Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Samstag, 13. April 2013

Einbruch des Himmels No.62

Ihr Lieben,
die Welt ist bunt wenn ein Künstler wie Robert Ryman sich sein Leben lang ausschliesslich mit dem "Unbunten" , der Farbe weiss beschäftigt, dann kann man in seinen Bildern die Buntheit einer Sammlung erfahren.
Weiss kann ein "Jenseits der Welt" anzeigen. Es entwickelt eine beinahe optische, aggresive Kraft. So haben es viele Künstler eingesetzt um den Einbruch des Himmels in die Wirklichkeit auszudrücken!
Damals wie heute ist die weisse Farbe ein Zeichen für grosse Feste, besonders der österliche Anteil des Lebens.
der Himmel ist kraftvoll  und sehr nahe
Ein Geschenk des Himmels!!
dieser Himmel erinnert mich an ein Gemälde von Rembrandt
fotografiert im letzten Spätsommer
Ausblick aus dem  Küchenfenster

Meine Faszination :))
Ich wünsche Euch ein schönes Wochende , vielleicht mit einem Besuch bei der lieben Raumfee
heiDE

1 Kommentar :

  1. Wow, das ist ein unglaublicher Himmel. Dramatik pur.
    Dein Link bei mir funktioniert leider nicht - Du hast keines deiner Himmelsfotos ausgewählt beim Verlinken, dann findet inlinkz den Blogpost nicht. Vielleicht setzt Du den Link nochmal?

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen