Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 15. Juli 2013

Dinkel - Kekse nach Hildegard von Bingen

in einer Kombination mit Süßem schmecken sie sehr gut
eine Weishseit
Hallo zusammen, heute gibt es leckere Dinkelplätzchen nach einem Rezept der hl. Hildegard von Bingen.
die Erdbeeren sind eindeutig für Sommerplätzchen





Ihr Lieben, hier ist ein Dinkelplätzchen- Rezept:

4oo g Dinkelmehl
250 g Butter
150 g Zucker , braun
2 Eier
20 g Zimt
10 g Muskat
10 g Nelken , gemahlen
1 MSP Salz
etwas Wasser

alles zu einem Teig kneten und 2 Stunden ruhen lassen
bei 180°    15  bis 20 Minuten backen

Ein Hinweis:
Muskat und Zimt und Nelken sind  starke Gewürze und sollten gezielt eingesetzt werden.
Die empfohlende  Tagesmenge ist auf  3 bis 5 Kekse zu beschränken

Für Kinder nicht geeignet



Also, Ihr Lieben, einfach ausprobieren um ein frohes Denken bemüht und den Herzschmerz zu minimieren::))
Eine schöne Woche wünscht
heiDE

1 Kommentar :

  1. Hallo liebe Heide,

    Deine Dinkelplätzchen sehen total gut aus und schmecken sicherlich auch köstlich!

    Tolle Bilder hast Du uns mitgebracht!

    Schöne Grüße
    und
    eine sonnige Woche
    wünscht Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen