Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Samstag, 24. August 2013

KUNST und industrie

Skulptur von  Karl Manfred Rennertz

" Goldener Kristall "
Douglasie mit Blattgold
2003



Ihr Lieben, ich war unterwegs: hier in NRW gibt es viele Kunst - Orte der besonderen Art. Es nennt sich Industriekultur, wo die ehemaligen Arbeitsorte  wie Zechen, Hütten, Hallen  schon schön sind;  rostfarbene Rohrleitungen und Treppen mit dem GRÜN  der Natur in Verbindung,:sehen wunderschön aus!!
Es sind aber auch Ausstellungsorte für viele Künstler.
Karl Manfred Rennertz  hat den Ort der Henrichshütte in Hattingen gewählt. Mit seinem Projekt " ATELIER .INDUSTRIE "
setzt er Impulse  über individuelle Gebrauchsspuren sich  einzulassen und weiter zu denken.
Für die Ausstellung  in der Gebläsehalle schuf er Plastiken zum Thema  BALANCE in Eisen und ließ sich von der Umgebung des ehemaligen Eisenhüttenwerkes beeinflussen.

Solche Gedanken schätze ich sehr, denn aus dem Vergangenen und dem Heute gibt es eine Beziehung.
Sogenannte Gegensätze ziehen mich   magisch an.

Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende  mit einem Zitat von Charles Darwin :

Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel



 


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen