Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 19. August 2013

Spuren im Sand

Spuren im Sand



Ich


Ich will mich  aus dem Fenster lehnen, denn diese Überschrift ist für mich immer wieder überwältigend: auf der Suche nach Gott und dem eigenen Leben ist dieser Text ein Wegweiser. Auch Gregor Linßen mit seinem Text "Deine Spuren im Sand"  können meditative Gedanken auslösen. Für mich ist es beruhigend zu wissen, dass mein Glaubensweg mein Weg ist. " Aus dem Fenster lehnen" bedeutet für mich: aus meinem Zuhause herausschauen , mich auf den Weg machen , mit vielen Gedanken, mit meinen Lieben, mit  All- täglichem, in der Natur mit wachen Augen sein, in meine Seele blicken, im Einklang sein mit der jetzigen Welt , und schauen wo  ich später bin.
Das Leben ist spannend!

heiDE


 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen