Freitag ohne Blumen -aber mit Herz

 
 
 
 
 
 
Ihr Lieben,
es hat mich gepackt- das Schwarz-Weiss- Fieber-, länger habe ich im Arbeitszimmer ja meinen ROM-Fiat und mein Kölnbild,
dazu gekommen ist heute das Federbild und der Grubenmann.
Den habe ich heute auf einer Museumstour der Industriekultur gesehen , und er musste mit:)
Die Museumsbuchhandlung hatte noch etwa für mich: eine Schultafel mit Herzchen-schwamm.
Auch diese musste mit nach Hause. Ich selbst hatte keine Tafel als Schulzubehör, doch es erweckt Erinnerungen an die Schulzeit:))
Und so habe ich auch vor dem Grubenmann ein steiniges Herz dekoriert, das passt doch auch zum heutigen Tag.
Den heutigen (Floristen)-Blumentag mache ich nicht mit, denn Geschenke ,die von Herzen kommen
sind an keinen Tag gebunden!!
Einen schönen Freitagabend und herzige Grüße
von
heiDE
 
 

Kommentare

  1. Ganz meine Meinung ...Deine Deko in schwarz Weiß gefällt mir , manchmal ist es auch schön etwas ruhigere Farben zu nehmen ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Deine schwarz-weiße Galerie ist toll, eine schöne Sammlung hast Du da zusammengetragen.
    Viel Spaß beim beschriften der Tafel und ein lautes Alaaf, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bildergalerie, schwarz-weiss ist immer schön...
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir und schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen