Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 19. Februar 2014

ich mache mit - Sophinies hat gefragt



                                       Ihr Lieben, ich bin von der lieben Antje gefragt worden, oder anders erzählt : sie hat mich nominiert: also mache ich mich auf den Weg ( für mich zum ersten Mal) über mich mehr zu erzählen als es in meinen Posts bisher war. Ich erfahre ja auch viele Dinge und Gedanken über Euch und dafür sage ich Danke.

Ich übernehme die Fragen und beginne :
< wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?<

 Zuerst  hatte ich das Gänseblümchen als Gedanken, weil ich die kleinen Blumen sehr schätze: das Gänseblümchen hat weiße Blütenblätter und eine gelbe wunderschöne Mitte- und in meinen Leben brauche ich eine Mitte.
Doch dann habe ich mich für < heidekind< entschieden, in Ableitung meines Namens und mit dem Kindsein in mir, nämlich neugierig im besten Sinne zu sein und zu bleiben


<Was bereitet dir am meisten Spaß beim Bloggen?<
Dort kann ich meine dekorative Seite zeigen und bekomme viele tolle Ideen und Gedanken von Euch zurück.Und- ich begleite ,toleriere und schätze Eure Meinungen zu bestimmten Themen.

< Was sind deine Hobbys<

Außer dekorieren und gestalten sind es die Reisen , die Kunst , die Musik- besonders die Orgel - und Gitarrenmusik, die ich praktiziere, das Lesen von Psycho- über Krimiromanen bis zu interessanten ,Biografien, sowie meditative Texte,- ich bin gerne in der Natur unterwegs: ob wandern oder skaten.

< Hast du ein Sonntagsritual<

Ich frühstücke für mein Leben gern- gehe zur Kirche um Aufzutanken und zur Ruhe zu kommen ,um auf meinem Glaubensweg neue Impulse zu bekommen und  wenn nötig-Kritik zu üben-. Genauso wichtig ist es für mich , Freude und Familie zu treffen.


<Welches Buch hast du zuletzt gelesen<

"die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry"        von Rachel Joyce


<Was machst du beruflich<
Nach meiner Ausbildung zur PKA (Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte)  habe ich viele Jahre in einer Apotheke gearbeitet um dann, nach der Familienzeit, neu zu beginnen mit einer Ausbildung für den Kindergartenbereich .Diese Tätigkeit mit Kleinen hat mich erfüllt- bis es an der Zeit war in die Erwaschsenebene zu wechseln. Mit einer weiteren Fort- und Ausbildung bin ich jetzt für Menschen in Lebenskrisen beauftragt, um ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

< Gibt es eine Jahreszeit die du bevorzugst<


Ja, der Sommer: ich liebe ihn mit Sonne, Wärme, langen Nächten mit grünen Wäldern und bunten Wiesen mit Naturkräutern.
Die tolle, italienische Lebensart mit Gelassenheit und einem guten #Wein#


<Hast du einen Lieblingsfilm<

nein- ich gehe gern in aktuelle Filme, bin aber zur Zeit nicht in der Szene

<Wo machst du am liebsten Urlaub<

in Italien ganz klar : ich liebe die Landschaft, die Menschen, das Wetter, die Kultur und dort besonders die römische Geschichte:
gerne bin ich in den Dolomiten zum Klettern und Bergsteigen, und für Kurztrips bin ich auf dem Weg zur Ostsee
Mein Favorit ist im besonderen San Francisco ,leider ist das viel zu weit weg, um dort öfter zu verweilen.























<Kochst du oder backst du lieber<

Eine klare Ansage für mich, ich backe lieber und fürs Kochen ist mein "Baumeister" zuständig, und das ist richtig gut, denn er kann mit Ausdauer und Liebe leckere Gerichte zaubern.

                                                               ###################

So, das waren die Fragen und ich möchte jetzt, laut Regel  5 Blogs benennen, denen ich folge und die ich für mich besonders wichtig halte:
die liebe Anfrieda, mit der ich über Ernährung, positive Gedanken zur Natur, Lebensweisheiten teile

und bei der lieben Tinse, mit der ich Heimatgefühle teile, wenn es um Kultur und Leben in NRW geht

bei ninjassieben,ninjassieben.blogspot.de, die bezaubernde Posts zeigt , mit Sonntagsweisheiten mich erfreut und eine bekennende Karnevalistin ist

und beim Schwarzwaldmaidli schau ich oft vorbei, sie hat viele , leckere Rezeptvorschläge zum Backen und erzählt oft aus ihrer heimatlichen Umgebung

vonwegenaugenblicke.blogspot.de  ist ein Blog, den ich wegen der wunderbaren Fotos und Makroaufnahmen schätze, wo ich neue Motive sehe


                                     Diese Blogs sind die KLEINen unter den GROssEN,
                                                                             aber
                                       
                                              manchmal ist das KLEINSTE  das GRÖSSTE.



Wenn jemand nicht mitmachen möchte ist das kein Problem!!!

Einen schönen Tag wünsche ich Euch
heiDE








Kommentare :

  1. Liebe Heide ...
    Ich finde es sehr schön das Du Lust und Zeit hattest die vielen Fragen zu beantworten .
    Schon weiß ich etwas mehr über Dich , und es ist nicht mehr ganz so anonym .
    Du kannst Dir das Award Bildchen in Deine Sidebar nehmen ....
    Hab einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heide,
    nun versteh ich, was Du mit "nominiert" gemeint hast. Wenn Du ein wenig Zeit hast, dann schau Dir bitte unter diesem Link

    http://vonwegenaugenblicke.blogspot.se/2013/05/die-laus-im-pelz.html

    an, warum ich davon Abstand nehme. Ich werde seit langem im Internet von einer Userin gemobbt. Das ist leider die andere Realität, vor allem, wenn das Ganze versucht ins Private zu gelangen.
    Vielen Dank für Deine liebenswürdige Idee.

    Beate

    AntwortenLöschen