Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Freitag, 14. März 2014

ich habe dir nie einen Rosengarten versprochen - Freitagsblumen

 
 
 
Ihr Lieben, der Titel dieses Posts ist mir beim Schauen meines diesjährigen Hochzeitstag-rosen-Strauß` vom 6.März, eingefallen. Einen Garten haben wir, in dem auch  Rosen blühen, - aber versprochen haben wir uns vor vielen Jahren in guten und schlechten Zeiten einander zu verstehen und zu lieben.
Und das ist uns bisher gelungen :))
 
Wie gegensätzlich das Leben sein kann und wie tragisch ein doch so guter Titel den Inhalt des Buches beschreibt ,bedrückt mich immer wieder.
 
Die Autorin Hannah Green erzählt in diesem autobiografischen Roman ihre Flucht vor der Realität, vor Krankheit und von der familiären Isolation und sie endet in der Psychiatrie.
Ein sehr tiefgehendes Buch
:))

 
Die Rose ist eine edle und wunderschöne Blume und hat so viel Symbolik., und
ich schicke sie zur Helga von holunderbluetchen, dort gibt es mehr Blumen

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag
heiDE
 

Kommentare :

  1. Rosen zum Hochzeitstag, wie schön! Alles Gute nachträglich.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  2. Nachträglich ganz herzliche Glückwünsche, liebe Heide !!!
    GlG helga

    AntwortenLöschen