Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Donnerstag, 27. März 2014

Projekt - bei NIc




Ihr Lieben, DANKBAR ist in dieser Woche das Thema: und da fällt mir ganz viel ein.
Ich schätze meine Neugier im positiven Sinne, denn sie führt mich immer an neue spirituelle Orte, wo ich auftanken kann. Dankbar bin ich auch für Menschen, die für andere ihre Kunst zeigen,manchmal "einfache" Straßenkunst und manchmal Industriekunst. Oder wofür ich dankbar bin ist die Kirchenkunst und  mein Glaube, in der Gemeinschaft der Christen zu sein und dort viele neue Gedanken bekomme.Schön ist es auch die kleinen Dinge zu schätzen: meine Osterhasen finden immer einen neuen Platz bei mir.
Im Park der Menschenrechte in Bielefeld ist mir sehr bewußt geworden, wie froh und dankbar ich bin für die Menschenrechte die 1949 in San Franscisco beschlossen wurden. Was ist es für ein großes Geschenk in Freiheit und Gerechtigkeit leben zu dürfen- genug zu Essen zu haben, in einer intakten Umwelt zu leben und die Meinung des Mitmenschen zu schätzen.
Und nicht zuletzt bin ich sehr dankbar für meine Familie und Freunde, die mich auf meinem Weg begleiten, wo ich Halt , Liebe und Verständnis finde.

Es grüßt Euch
heiDE


Die Collage beinhaltet:
Jugendstiltor der Zeche Zollern in Dortmund
Brückenkunst auf dem Erztrassenweg in Bochum
Kirchenfenster im Citykloster in Bielefeld
Park der Menschenrechte in Bielefeld

Ich schicke meinen Post zur lieben Nic , luziapimpinella.blogspot.comdort gibt es tolle Fotobeiträge!!!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen