Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Sonntag, 20. April 2014

OSTERN

Lichtinstallation in Ratingen  Kirche St. Peter und Paul
  Ihr Lieben, es braucht Phantasie um dieses Kunstverwerk zu sehen: es ist die Verhüllung des Kreuzes während der Fastenzeit. Im "Normalfall" wird mit dem Aschermittwoch das Kreuz mit einem violett-farbigen Tuch bis zum Karfreitag verhüllt, um dann bis zur Osternacht verehrt zu werden. Dann aber wird aus dem Kreuztod der Ostergedanke mit Auferstehung und Osterlicht und Gloria gefeiert.
Für mich ist Ostern DAS Fest, denn es gibt mir 'Geborgenheit und Zukunft, Trost und Halt und letztlich auch eine kleine Ahnung wie es nach dem Tod weitergehen kann.( in Helligkeit und Verknüpfungen mit Gott und den Menschen und deren Seelen)
Wie häufig hat jeder von uns sein "Kreuz zu tragen", dass es manchmal erdrückt mit Sorgen und Krankheit.
Und dann gibt es kleine Sonnenmomente, wo das Osterlicht wirkt- bei uns und bei unseren Lieben.Unvorhersehbar und wunderbar kostbar.


                                               Auf dem Grund der Seele des Menschen,
                                                             Ganz tief unten,
                                         Ruht das Geheimnis der Auferstehung.
                                                             Man muss es ausgraben.

                                                                                                                 von Octavio Paz


                            Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest
                                       heiDE

                                                   
                                                     Gründonnerstag auf dem Hochgrat  1847 m

1 Kommentar :

  1. Hallo Heide,
    ein wunderbarer Post zu Ostern!!!!! Danke dafür

    Frohe Ostern

    Beate

    AntwortenLöschen