Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Freitag, 23. Mai 2014

Busch-Wind-Rose am Freitag



Ihr Lieben, dieses schöne Buschwindröschen habe ich gerettet!! Der Zweig lag am Wegesrand und ich habe ihn  mit nach Hause genommen. Leider hat die Blüte  wie auf dem Bild nur kurze Zeit gehalten, aber auch mit dem letzten Blatt sieht es noch gut aus.

Ich schicke mein Röschen zur lieben Helga, denn diese sammelt von uns Blumenbilder.
Schaut Euch diese tolle Blumensammlung an, es lohnt sich.
Einen schönen Freitag wünsche ich Euch

heiDE

Kommentare :

  1. Schön, dein Buschwindröschen. Gefällt mir wie der Stiel geschwungen ist.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heide,
    das sieht einfach fantastisch aus: Frische Farben mit Weiß, herrlich!

    Grüße aus Schweden
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Buschwindröschen, der Name ist schon so schön. Du hast recht, selbst mit einem Blatt verliert die Rose nicht ihre Wirkung.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heide ..
    Wenn Du großes Glück hast , den Zweig einpflanzt und gut wässerst , bekommt er Wurzeln nd Du hast eine schöne Rose :)))
    Liebe Grüße
    Antje
    P. S: Hab es ausprobiert , von 7 Stck sind 2 angegangen .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje ,vielen Dank für den Tipp, ich werde es ausprobieren.
      Ein schönes Wochenende wünscht
      heiDE

      Löschen
  5. Die Farben sind ja umwerfend . Das Röschen sieht so schön aus im Glas und mit den Steinen.
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen