Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 28. Juli 2014

Berg Hütten

aus den Strandhäusern vom vergangenen Jahr wurden, dank der lieben  CORA , in diesem Sommer BERGHÜTTEN. Sie erinnern mich an den Allgäu-urlaub im Frühjahr und die Margeriten  und das Moos sind Symbole für die wunderbaren Almwiesen mit duftenden Kräutern und Blumen. Ein Paradies für die Sinne- und Inspiration für den kommenden Urlaub, der uns nächste Woche ins Ötztal führt. Dort sind die Berge in den Höhen felsiger und steiler und- dem  Horizont  ein Stück näher !



Auch das Meer hat seinen Reiz- für Kurztrips geniesse ich die Wellen mit ihrem Klang und die Weite des Himmels. Der Strand verleitet zu meditativen Spaziergängen und Muschel-suchen!
so sahen die Holzhäuser im letzten Sommer aus :))

die Strandhäuser,die mein Baumeister im letzten Sommer gewerkelt hat,  lassen mich an kleine Seeigel-suche erinnern- auf Knien durch den Sand robben um sie aufzuspüren. Das war ein besonderes Suchen und ERfahren !


Ich wünsche Euch eine sonnige Zeit
heiDE


Kommentare :

  1. Liebe Heide,
    die sehen wunderschön aus, deine kleinen Häuschen.
    Sowohl als Strand- als auch als Berghütte dekoriert, eine tolle Idee!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Deine "Almwiese" ist wunderschön. Wie einfach man den "Urlaubsort" nach Hause holen kann, sieht man ja auch an Deinen Strandhäusern.
    Du fährst nächste Woche ins Ötztal, ich wünsche Dir schon jetzt eine schöne Zeit!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen