Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Freitag, 1. August 2014

wann sind wir da

eine Autofahrt kann schon mal etwas lange dauern, besonders bei < Ungeübten<. Wir fahren mit unseren kleinen Kindern in die Berge und das ist von NRW schon eine Strecke.
Also was tun?
Ich habe heute in der Buchhandlung dieses < Reisebuch< gefunden und sofort eingepackt- natürlich mit Bezahlung :))
Dort gibt es viele Tipps und Tricks zur Unterhaltung, zum Beispiel: Singspiele-Erzählspiele-Tiere zählen- Länder der Erde  -Witziges und Wissenswertes - Bewegungsspiele mit Grimassen - Fingerspielen - Pantomime  - Verkehrsschilder zählen
das klingt alles sehr spannend :))
die Autorin heißt Jenny Austin und das Buch ist im  PaRRagon Verlag erschienen, Die deutsche Übersetzung ist  von Kirsten E. Lehmann, Köln

Na, und meine Kinderkoffersammlung ist erweitert: aus Venlo ist der Sternenkoffer und das bunte Exemplar ist aus Arnheim- also < europaweit< , wie das Reisen und erleben in der Welt .))
so lange ich denken kann bin ich auf Reisen gewesen: meine Eltern  haben mir die Endeckungs- und Wissenslust mit auf den Weg gegeben, wofür ich sehr dankbar bin. Meinen Baumeister und unsere kleinen und großen Kinder haben wir angsteckt :))
Wichtig ist mir beim Unterwegs-sein ,die Natur mit allen Sinnen zu erfahren,sinnvolle Momente zu geniessen und zu verinnerlichen, einfache Unterkünfte zu wählen, dem Massentourismus  möglichst aus dem Weg zu gehen, die Bergeinsamkeit wahrzunehmen  und die Ruhe dort in Einklang mit mir  zubringen.
Himmel und Landschaften, Blumen und Tiere sind Wegweiser im übertragenen Sinn
Die kleinen Dinge im Leben entdecken und fühlen und
bei sich ankommen und zuhause - sein    das ist:Stille- werden und  andächtig-werden vor der SCHÖPFUNG

In der vollkommenen Stille hört man die ganze Welt

Theodor   Fontane


Ich wünsche euch eine gute Sommerzeit mit vielen ERlebnissen, die bis in den Alltag hineinwirken !!
heiDE



Ich bin dann weg

1 Kommentar :

  1. Hey, schade ich bin zu spät. Da du ja schon weg bist ☺. Aber ich wünsche dir einen wunderbaren, sonnigen, erholsamen, vielleicht auch spannenden Urlaub. Vielleicht hab ich ja Glück und du liest das hier noch.
    Bis bald und ich freue mich drauf, wieder was von dir zu hören, äääh zu lesen ☺
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen