Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 22. September 2014

12tel Blick September

Es ist soweit- der Herbst hält Einzug und schickt einen nebeligen Blick. Ich mag es!! Die Welt wirkt dann so ruhig und klein und das zuhause-sein ist eine Wohltat ..))

der August 12tel Blick war so!!

das Wäldchen ist in dieser Zeit immer wieder ein mystischer Ort: es riecht nach Moos und Waldboden, die Pilze wachsen durch die Feuchtigkeit besonders gut und die vielen Blattfärbigungen beginnen ihr Farbspiel:

ob dieser Pilz essbar ist, weiss ich nicht - er sieht aber WUNDERSCHÖN aus

das naturgrün ist bei Nebel besonders intensiv, so sehe ich es jedenfalls von meinen Blickwinkel

das Moosbett wäre ein Deko_Herbsttipp und würde gut in meine grün weisse Deko passen. Ich habe es im Wald gelassen, damit die iNSEKTEN UND wÜRMER ES gemütlich haben ::))

Für mich ist der Herbstspaziergang immer wieder Entdeckungsreise der Sinne: wie geht es Euch im Herbst??
Meine Blicke schicke ich zur lieben Tabea Heinicker zum 12tel Blick.
heiDE


Kommentare :

  1. Der nebelige Herbst ... so unheimlich schön.
    Und der Pilz ist wirklich total hübsch. Viel zu hübsch, um ihn zu essen (... falls er essbar ist. Ich habe da ja auch so überhaupt keine Ahnung von.) ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heide,
    mir geht es gut im Herbst. Inzwischen jedenfalls. Den Abschied vom Sommer mag ich meistens nicht, aber wenn es dann richtig anfängt zu "herbsteln", dann mag ich es. Alles wird schon ein wenig leiser.....
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen