Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 15. Oktober 2014

römisches Geschirr und mehr ...

Rom- vor einer Woche
es passt perfekt zu meiner Farbskala, denn vor kurzem habe ich ja bei den Fundsachen, hier und dort schon eimal türkis- farbiges gezeigt ::))
die Farbe erinnert mich an: Sommer und Sonne, und an ROM, meine Traumstadt, die ich immer sehr gerne besuche. Schon der Himmel-
und die bedeutenden Bauwerke und Kunstgestalten lassen mein Herz höher schlagen. Auch die vielen kleinen Begegnungen mit den Römern freuen mich sehr. Welch eine Begegnung der Zeiten: im Vordergrund die Trajanssäule des gleichnamigen Kaisers: gelebt und gewirkt hat er - nach Kaiser Nero ,der Rom in Brand gesetzt hat- 113 n. Chr. Mit ihm begann die Zeit der Kaiseradoptionen,der Fähigste sollte uneingeschränkt regieren!! Als Gegensatz ist das Denkmal des Königs Vittorio Emanuelle II. zu sehen, dort ist auch das Denkmal des unbekannten Soldaten, mit Feuerschalen und Fahnen zu sehen. Als Gedenken an den letzten italienischen König ist das Denkmal von 1885 bis 1911 errichtet. Kein Marmorbau sondern: er besteht aus hell-weißem Kalkstein. Zwei wunderschöne Palazzi mussten für den < Prachtbau< abgerissen werden.
Dieses schöne Muster trägt mein Rom-Rucksack, den ich in einem tollen Geschäft gesehen und gekauft habe ::))
und hier ist er in voller Farbenpracht ich schicke meine Bilder zur lieben Müllerin zum MusterMittwoch.

Kommentare :

  1. Oh, hier knallt noch römischer Sommer mitten in den herbstlichen Mustern! Schöne Farben, ich muss da auch unbedingt mal hin. Danke fürs Musterfinden und Zeigen
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast Recht- ich habe noch ganz viel Sommer mit gebracht, da müssen meine Herbstmuster( habe auch tolle Herbstblätter) noch ein bisschen warten. Seit Rom habe ich das GEfühl hier bei uns war kein Sommer ::))
      Spätsommerliche Grüsse sendet
      heiDE

      Löschen
  2. Ich mag deine wenigen Herbstblätter in der türkisfarbenen Schale. Alleine damit könnte ich mir weitere Muster vorstellen. Und Rom: ich schwelge in Erinnerungen: Abiabschlussfahrt und Kunstexkursion im Studium. Wünderschön und die MusterStadt überhaupt. LG Karin

    AntwortenLöschen