Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Donnerstag, 11. Dezember 2014

stille. schweigen. himmel

Ihr Lieben, in den ersten Tagen im Kloster habe ich viele meditative Spaziegänge gemacht um der Ruhe einen Platz zu geben, das ist erstmal nicht einfach::)) Da hilft mir die Natur und ich habe einige Fundsachen aus dem Wald mitgebracht um meine Fensterbank  für meine Sinne zu gestalten.

das Gabelkreuz habe ich mit einem Drahtadventkranz nach einer Idee von der lieben Astrid, vom
Blog creativLIVE , geschmückt. Das Kreuz symbolisiert die Einheit von Advent zu Ostern.Und an Weihnachten  -Krippe und Kreuz gehören für meine diesjährige Zeit dazu!!-  Auch im Advent gibt es Auferstehungsmomente, nämlich wenn ich ganz unten liege, nicht mehr kann,- und dann stehe ich auf- aus meinen Dunkelheiten und finde einen neuen Weg. So ist es mir in dieser Auszeit ergangen.


der Kranz ist ein bisschen aus der Form geraten, ich habe ihn nach dem Foto neu gerichtet!! Im Eingangsbereich der Kirche steht dieser Stein, der das Wappen der Familie von Galen zeigt,diese Familie hat 1949 die Burg dem Orden der Benediktinerinnen gestiftet


 nach den Gebetszeiten mit den Schwestern gehe ich sprichwörtlich < mit den Gedanken spazieren<
und entdecke so viele Dinge die zu meinem Thema passen. Hier sind es die Spinnenfäden, die den Gedanken Verknüpfung in sich birgt.


 wunderschöne Naturfäden- mit kostbaren  Perlen- Gedanken die Schätze werden können




sie ziehen dahin- nicht nur Gedanken, auch die Kraniche am Himmel ziehen in ihr wärmeres zuhause.



zurück aus der Natur lebe ich dann bis zum gemeinsamen Essen in meiner Klosterwelt mit Lesen von anregenden Texten und Büchern : zB. das Buch < GOTT< von Manfred Lütz


wie es weiter geht- ich erzähle es später-

heiDE

die Himmelsbilder schicke ich am Samstag zur Katja , die Raumfee



Kommentare :

  1. Dankeschön für diese herrlichen Fotos!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos, die eine wohltuende Ruhe ausstrahlen. Genau das Richtige für die Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aufnahmen und Gedanken

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen