Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Sonntag, 25. Januar 2015

Burgwald. Meditation

Ich nehme euch mit zu einem tollen Waldspaziergang durch den Burgwald und dazu lege ich einen Text :

Meditation am SOnnTAG

Um klar zu sehen
reicht oft
ein Wechsel
der Blickrichtung

von
Antoine  de Saint Exupèry























am WegRAND














AM wegRand  ...
ist ein Projekt von Lotta liebt Blau, dorthin schicke ich meine Fotos




Kommentare :

  1. Sehr interessante Aufnahmen und vielseitige Wegesrand-Entdeckungen !
    Scheint ein langer Spaziergang gewesen zu sein.
    ♥lche Grüße und noch einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. Fantastische Bilder sind das . Das Reh ist ganz brav stehen geblieben , so ein Glück hat man ja nicht immer beim Fotografieren . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Großartige Fotos und so viele Details, die deinen achtsamen Blick beweisen... Da bekomme ich auch mal Lust durch deinen Burgwald zu wandern... - Wie gut, dass es noch so viele Wälder gibt... Lieben Gruß und noch einen schönen Abend - Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur schön! Ganz tolle Bilder, vor allem das Reh-Foto!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  5. mit deinen Wald-Bildern kann man man so schön mitspatzieren gehen und fast die Stille hören, schöne Woche !
    Monique

    AntwortenLöschen
  6. Ja, da hast Du recht, liebe Heide, das siebte Foto erweckt den Eindruck von Beinen ... und schon bekommt der Baum menschliche Züge und hat Leben, obwohl er (vll) schon abgestorben ist. Ich finde auch, dass Bäume grundsätzlich Menschliches an sich haben.

    Liebe Grüße
    aelva

    AntwortenLöschen