Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Freitag, 16. Januar 2015

hyazinthen

für Tulpen ist es mir noch zu früh- ich bin  noch im Wintermodus, und da die Hyazinthe ein Frühblüher ist, darf sie  schon einmal Platz nehmen. Den Duft mag ich sehr, frisch und fruchtig intensiv und ein Hauch von Frühlingsduft schwebt durchs Wohnzimmer





die Knolle ist auf Moos gebettet und weisse Glasmurmeln sind die Begleiter


da ich keine Hyazinthengläser  habe, steht meine Blume in einem mit Moos-gefüllten Glasgefäß, und ich finde es passt gut.

eingerahmt von Moos, Strand-STEINEn und Hölzern und Filzstreifen habe ich so eine Winterblume <gezaubert<

Mein Hyazinthe geht auf die Reise zur lieben Helga

Kommentare :

  1. Liebe Heide!
    Die Hyazinthe sieht wundervoll aus und den Duft mag ich auch sehr gerne. Ich hab zwar Gläser für die tolle Blume, allerdings halten sie sich meistens nicht sehr gut darin. Deswegen mache ich es genauso wie du und packe ;0) sie auf Moos. Hab ein wundervolles WE mit viel Sonne (hier scheint sie schon den ganzen Vormittag, juchu ;0)
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Die Hyazinthe ist klasse und so schön dekoriert :)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ha schön

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Deko gefällt mir sehr gut. Leider vertrage ich den Duft von Hyazinthen nicht so gut.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen