Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Sonntag, 22. Februar 2015

meditation am sonntag.

                 vollkommenheit entsteht
offensichtlich nicht dann,
wenn man nichts
mehr hinzuzufügen hat,
sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.



Antoine de Saint Exupèry




fotografiert im Garten der Erinnerung in Duisburg

Kommentare :

  1. ...la perfection est atteinte non pas lorsqu'il n'y a plus rien à ajouter, mais lorsqu'il n'y a plus rien à retirer... habe eben den original satz gesucht denn es ist nicht leicht in deutsch zu verstehen * und auch auf französisch muss ich länger *méditer* . die natur, finde ich, ist perfekt wenn die Menschenhand nicht zuviel ändert * heute ist der blaue Himmel mit kleine weisse wolken perfekt zum meditieren. schöner Sonntag-Nachmittag !

    AntwortenLöschen
  2. ...eigentlich bin ich jetzt hier her gekommen, liebe Heide,
    um dein Nachtbild anzuschauen...finde ich aber nicht, habe bis ganz unten gescrollt...stimmt wohl der Link nicht...schade,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen