Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Donnerstag, 5. Februar 2015

walnuß-salat

es ist eher selten, dass ich ein <Kochpost< zeige: aber nach meiner gestrigen Karnevalssitzung in Köln war mir heute nach Selleriesalat zu Mute. Schnell und lecker und mein Weihnachtsgeschenk " Walnußlikör " kam zum ersten Mal zum Einsatz.
geraspelter Sellerie - frisch oder aus dem Glas
Mandarinen
Walnüße
wer mag etwas Majonaise oder Creme fraiche
und bei mir dann ein wenig Walnußlikör

leicht und lecker










einen schönen Tag wünscht
heiDE

Kommentare :

  1. Ein winterlich wunderbarer Salatvorschlag, Heide! Hmmmmmm!... und danke dafür

    herzlich
    aelva

    AntwortenLöschen
  2. Leckere Idee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Aha, auf ner Sitzung in Köln warst du? Welcher denn ( ich weiß, ich bin neugierig )? Da tun Vitamine gut...
    Ich selbst geh ja nicht auf Sitzungen, mein Ding ist der Straßenkarneval, besonders die Teilnahme an den Schull- un Veedelszöch ( und wenn wir gewinnen, dann im Rosenmontagszug ). Mehr packe ich dann aber auch konditionsmäßig nicht mehr. Und mit der Kostümnäherei bin ich auch gut ausgelastet...
    Bon week - end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, ich gehe seit vielen Jahren zur großen Mädchensitzung ins Sartory bei den fidelen Zunftbrüdern, und dann geht es nächste Woche zum Altweiber auf den Alter Markt und dann bin Sonntag schon wieder trecke op de Schull und Veedelszöch ::)) Du merkst, der Kölner Karneval ist meine Hoch-Zeit!! Und ich freue mich auf immer andere Kostüme.
      Alaaf sagt
      heiDE

      Löschen
    2. Ja, dann darfst du mir am Sonntag bei den Veedelszöch unter der Nummer 41 ( Ratteköpp ) zujubeln. Ich bin in der 2. Vierergruppe meines Stammdesch unterwegs als Kardinal ( und mehr - Überraschung! ). Und auf den Altermarkt kann ich dieses Jahr endlich auch einmal...
      Mein Stammdesch ist übrigens auch in einer Doku des WDR zu sehen, die vor den Schull- un Veedelszöch gesendet wird ( Infos dazu demnächst bei mir im Blog ).
      Vielleicht sieht man sich ja mal....
      Kölle Alaaf!
      Astrid

      Löschen