Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 3. Juni 2015

baum.freund.




mein neuer Freund zeigt doch sein Blätterwerk, ich hatte ja Bedenken ob er es noch einmal schafft- und seine Kraft zeigt sich- und er hat oft Gäste die unter ihm oder in seiner Nähe < Pause machen




er sieht schon ein bisschen müde aus - das Blätterdach ist ein wenig kahl - aber er steht noch und darüber freue ich mich!!
Ich bin nicht der Baumexperte, vermute aber auf Grund seiner Blätter ihn als Eberesche erkennen.
Wenn die Früchte kommen,- dann weiss ich Bescheid::))
ich werde weiter Ausschau halten..
Er steht übrigens in den Ruhrwiesen , nahe meines 12tel Blick`s



ich schicke meinen Freund , den Baum , zu Ghislana, die unsere Bilder sammelt

Kommentare :

  1. Oh, das freut mich, dass er deine Aufmerksamkeit hat, obwohl er nicht mehr "im vollen Saft" steht. Im Kreislauf der Natur hat ein Baum auch dann noch seine Bedeutung, wenn er alt wird und irgendwann stirbt. So viel Leben ist darauf angewiesen. Ich bin auch ganz gespannt, als was sich dein Baum dann genau entpuppt. Hast du die Blüten gesehen? Denn die Ebereschenblüte ist hier vorbei und es formen sich die Früchtchen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, nein die Blüte habe ich nicht gesehen, entweder habe ich es < verschlafen<, oder nicht richtig hingeschaut. Leider kann ich auch nicht näher an den Baum heran, er steht geschützt von Zäunen, auf einem Wassergewinnungsgebiet. Dort ist selbstverständlich Zutritt verboten!!! Ich bin weiter gespannt .;)
      einen schönen tag wünscht
      heiDE

      Löschen