Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Dienstag, 16. Juni 2015

typisch - Architektur und Kunst -Urlaub

der erste Blick auf das Museum von der Rheinfähre gesehen:
zunächst ist es  von hier nicht einsehbar: das Museum Arp: unten das Gebäude der Bahnhof Rolandeck ist der Eingang zum Museum ,  das neue Museum wurde am 28. September 2007 eröffnet und liegt oberhalb  von Rolandseck


dieser Saal des Museumscafè war früher ( im 19.JH.)  der Festsaal des Bahnhofs, wo sich die Prominenten trafen




der Weg nach oben beginnt mit diesem Tunnel und dann erlebt  man ein tolles Treppenhaus

Richard Meier baute das Museum auf vier Ebenen auf denen die Wechselausstellungen stattfinden
und was ich ganz besonders gut finde ist, dass die Architektur und die Kunstobjekte eine wunderbare Einheit bilden. Nichts stört den Blick auf die Kunst


der Blick lenkt auf die Architektur, die entworfen wurde von..Richard Meier, ein Architekt, der , genau nach meinem Geschmack, ausschliesslich in WEIß baut......Ausnahmen gibt es auch: z.B. das Getty Center in Los Angeles, wo wir eine Stippvisite 2011 machten . Sehr empfehlenswert. Für diesen Komplex wurde extra der Farbton  Getty White< entwickelt.



Linien die Inspirieren





ein lichtdurchflutetes Gebäude, wo Architektur und Kunst toll harmonieren, die Leichtigkeit überträgt sich ins eigene Innere ( so ging es mir) und ich konnte mich gut auf die Kunstwerke einlassen.



begehbare Kunst

Skulptur von Hans Arp










hier spürt man am Besten die Atmosphäre einer anderen Welt !! es duftet  nach Gewürzen wie Kardamon, Nelken etc. Ernesto Neto zeigt und lässt die Nähe zur Indianerwelt erleben. Den <wahren Menschen< wie die Huni Kuin Indianer ( übersetzt ) heissen


und
typisch für mich ist: sich auf den Urlaub einzustimmen, mit vielen Tagesausflügen, die in die Natur und in die Kunst gehen, die mich aus dem ALL-tag herausführen ins < Freie<
verlinkt zu. KEBO





Kommentare :

  1. kunst ist ein schönes Ziel bei Ferien ;)
    danke für Deine sehr interessante Bilder !

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heide,
    das wäre auch genau nach meinem Geschmack, Architektur vom feinsten, klare Linien, viel Weiß... schön, dass Du uns mitgenommen hast :-)
    GlG, Kebo

    AntwortenLöschen