Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Dienstag, 30. Juni 2015

upcycling - und das Kleine muss gehen

Hurra- ich bin ab sofort in der weiten Welt der neuen  Handygeneration !! Bisher hat mich mein <Kleines< sehr gut begleitet, passte es in jede Hosentasche und somit ständig griffbereit- doch irgendwann begann es zu mucken und ich habe mich lange mit dem Gedanken getragen ein Neues zu nehmen- zuhause war ich durch den PC immer gut vernetzt- brauchte ich da ein Smartephone. Und auf einmal gab es ein inneres JA.
Es ist wieder ein KLeines und es passt zu mir ::))




Und nun lerne ich ::))

auf der Suche nach einer Hülle habe ich mich an eine Firma erinnert , die aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen Taschen, Hüllen, Geldbörsen, Gürtel anfertigen- eine GENIALE IDEE.
Im Einsatz bei Bränden waren diese Schläuche im Einsatz um Leben zu retten und durch sie flossen viele Liter Wasser. so erhielten sie Gebrauchspuren..!!





meine Feuerwehrschlauch-Hülle !!!
nach der Reinigung der Schläuche  behält es doch GebrauchsSPUREN, und bei mir werden andere Gebrauchsspuren folgen



für meinen Wunschzettel habe ich mir schon eine Tasche ausgesucht- alle sind Unikate und werden vor dem Verkauf von Personen getestet
Die Verarbeitung erfolgt unter Umweltrichtlinien und werden mit Liebe zur Umwelt und zum Detail und natürlich zur Praxis gestaltet





die wird es  ::))




hier ist ein Blick in das Firmenheft und eine Sicht auf die Arbeitsweise und die Philosophie wird erklärt: die Produktion hat keine negativen Einflüsse auf unserer Umwelt in ökologischer und sozialer Hinsicht.Nicht nur das Upcycling ist für Feuerwear wichtig, überall wird auf die Umwelt geachtet.
Das ist für mich ein tolles Beispiel -
macht MUT auf mehr !!!!!


verlinkt:  upcycling

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen