Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Dienstag, 22. September 2015

marmeladen-frühstück










ich weiß das es viele Ungerechtigkeiten auf der Welt gibt- das oft die Güter falsch verteilt sind- das ich gut behütet lebe- und doch : meine Einsätze für die Flüchtlinge zeigen mir auch, dass ich dankbar sein darf, dass ich mich über die Schöpfung freuen darf und mit ihr leben kann: ich tanke Kraft und Mut um diese auch weiter zutragen.
So freue ich mich über unsere Ernte aus dem Garten, besonders über die Johannisbeeren die wir jetzt verarbeitet haben.Die Marmelade  schmeckt wunderbar, riecht nach frischen Früchten und ist ein schönes Mitbringsel für Freunde und Familie.
UND
so kann der Tag gut gelaunt mit einem Marmeladen-frühstück beginnen ::))

verlinkt zu: creadienstag.de 
UND
verlinkt zu: alltagmalanders.de      
bei Vera geht es RUND

Kommentare :

  1. Hmm, Johannisbeer-Marmelade, traumhaft.
    Aber in den Tassen ist noch kein Kaffee.
    Der Kandiszucker in der runden Schale ist ja auch da.
    Runde Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen