Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Dienstag, 20. Oktober 2015

Kunst.Ausstellung. Museum Folkwang



herzliche Einladung mit mir dieses tolle Kunstwerk zu besichtigen: gesehen im Museum Folkwang in Essen. Die kubanischen Künstler Los Carpinteros habe dieses Werk geschaffen- Skulptur und Ausstellungsarchitektur zugleich
Die raumgreifende Installation Helm ist ein Ort der Auseinandersetzung mit Sammlung und Archäologie, Kunstgewerbe und Weltkunst
Zusehen sind Objekte aus antiker Zeit von nichteuropäischen Kulturen und diese Präsentation haben sich Los Campinteros gewidmet und ihr Werk als Museum im Museum inziniert


Menschen sind Sammler. Da ist etwas im Kopf, dass uns zum Sammeln von Dingen animiert" Los Carpinteros






Die Künstler: Dagoberto Rodgriguez Sánchez geboren 1969 und Marco Antonio Castillo Valdés geboren 1971, in Havanna bildeten sie eine Künstlergemeinschaft und ihr Künstlername ist auf aus Holz gefertigte Objekte benannt, die aus Holz gefertigt waren. Sie setzten sich intensiv mit einem Ordnungssystem auseinander, dass sich mit Architektur verbindet.
Die Künstler leben und arbeiten in Madrid und Havanna


Wunderschöne Ausstellungsstücke gibt es in den Waben zusehen :in der Sammlung kommen Vergangenheit und Gegenwartskunst in Einklang.
Die Fliesen haben ein tolles florales Muster 12. Jh. und doch hoch modern !!
Besonders gefällt mir auch die türkisfarbige Schale die aus dem Iran stammt.

Eine architektonsiche und künstlerische Einmaligkeit : der HELM von  Los Carpinteros


1 Kommentar :

  1. Die Bienenwabe als Raum im Raum ist schon eine geniale Idee. Die waagrechten Wabenteile als Ausstellungsfläche zu verwenden, gibt dem Ganzen den Regalcharakter eines Wohnzimmers. Die Beleuchtungs lässt das Holz honigfarben schimmern, eine wunderbarer Zusammenklang von Funktionalität, Farbe und Licht im Naturdesign.

    AntwortenLöschen