Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Donnerstag, 28. Januar 2016

auf-dem-Kopf-stehen




mer stelle alles op de kopp


so heißt das diesjährige Karnevalsmotto in Köln- und so ist es auch: Köln steht auf dem Kopf
trotz alledem ist es typisch für Köln, mutig sein, weltoffen statt kleinkariert- Fasteloveend feiern, wir zeigen es allen und lassen uns nicht unsere Traditionen vermiesen.
Glaubt nicht alles was in den Zeitungen steht- lasst uns feiern für Mitmenschlichkeit- so sagte es gestern im Sartorysaal der Sänger der GRUPPE BRING
Auf Grund der Vorkommnisse in Köln und nicht NUR DORT- war im Vorfeld viel Unsicherheit, Angst, Zweifel, und Skepsis zu spüren,  doch ich wollte mir einfach nicht die Freude verderben lassen, denn sonst hätten die < Spitzbuben< gewonnen- und das möchte ich auf keinen Fall!!!
Auch meine Mädels waren dann nach vielen Überlegungen und Gedanken  positiv auf Köln eingestimmt

Und so war ich gesternabend bestärkt, dass ich meinen Piraten ein bisschen Panik nehmen konnte.-
Ich fühlte mich auf dem Bahnhof , auf dem Weg durch die Strassen, und auf dem Heimweg in keiner Weise unsicher. Es ist und bleibt  <mein< Köln



das älteste  Brauhaus in Köln, das Päffgen in der Freisenstrasse, hier schmeckt mir das Kölsch seit Jahren seeeeeehr gut !!


und nach einer Stärkung gehen wir dann in den Sartory, wo die große Mädchensitzung der Fidelen Zunftbrüder  gefeiert wird- da dürfen die Zunft-Müüs nicht fehlen, immer wieder eine Augenweide und mit wieviel Energie und Bereitschaft die jungen Leute ehrenamtlich  für die KG trainieren.
Beim Rosenmontagszug sind sie auch dabei!!


Zunft Müüs


de Rabauke






die Räuber  - und wenn dat Trömmelsche geht . . . .







der Jubiläumsclown der Fidelen Zunftbrüder, er ist schon einige Jahre alt und jedes Jahr darf er in der Küchenkiste zur Karnevalszeit Platz nehmen ::))



die Brings
denn mir sin all Menschen



als Piratenfrauen waren wir in diesem Jahr in Köln- für mich geht ja die Session weiter- am Karnevalswochenende in Oberhausen bei meinem Verein KG blau- gelb St. Marien e. V.
davon erzähle ich später  ::))
http://www.blau-gelb-marien.de/

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen