Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 23. März 2016

die bücher und ingolf

http://kebohoming.blogspot.de/2016/03/typisch-fur-im-marz-meine-bucher.html














endlich- die neuen Esstischstühle sind da- nach langem Suchen sind wir bei Ingolf geblieben_ der vom Schweden, denn lederbezogene Sitzflächen kamen nicht in Frage, das wäre bei unserm Kater mit seinen Krallen ein Unterfangen !!!
Also schlichte und robuste Holzstühle, die ich nach Lust und Jahreszeit dekoriern kann












das weiße Tablett paßt sich der Umgebung an und ich dekoriere es immer neu







zur Zeit liegen meine aktuellen Bücher immer griffbereit darauf:
gestern habe ich die  BÜCHERDIEBIN zu Ende gelesen-  eine bewegende Geschichte  die noch eine Weile nachwirken wird


mein zweites Buch ist von Navid Kerami,  AUSNAHMEZUSTAND und es ist eine aktuelle Reisereportage aus dem Irak. Dieses Buch  hat den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bekommen. Der Autor erzählt von schrecklichen und beunruhigenden Welten und Erlebnissen , vom Alltag der  Menschen in der Krisenregion


und noch ein bewegendes Buch habe ich zur Hand:
von Christian Herwartz, der in Berlin als Arbeiterpriester von Begegnungen auf der Straße erzählt :  IM ALLTAG DER STRASSE GOTTES SPUREN SUCHEN
seine persönlichen Gespräche mit den Menschen erzählt er sehr bewegend.



ich verlinke zu : kebo und zu ihrer Aktion    typisch für       im März      BÜCHER

und verlinkt zu : frollein-pfau    mittwochs mag ich














Kommentare :

  1. Schön ist es hier bei dir, warum entdecke ich denn erst heute?! Danke für deine Buchvorstellung, die Bücherdiebin ist notiert! Hab es lieblich und fein, Meisje

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücherdiebin ist wirklich ein beeindruckendes Buch; ich habe ja bei mir schon darüber geschrieben. -
    Dein weißes Tablett gefällt mir gut; ich mag diese Multifunktionalität, auch bei den Stühlen, diese Möglichkeit, umzudekorieren (obwohl ich kaum dekoriere ;-) )
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen