gartenTAG dNd





das wurde nach der langen Regenperiode auch ZEIt: Sonnenstrahlen am blauen Himmel, da musste ich den Winter in dem Gartenhaus entzaubern und den Frühlingsduft hinein lassen: die Deko zeige ich in einem EXTRApost ::))
heute also draussen im Sonnenschein schneiden- aufräumen- nach Sonnenfrühlingsblumen Ausschau halten- Terrasse fegen- Buchsbaumkränzchen machen . . . . .






ein wenig Osterdekoration für die alte Gartenbank




der < eingestürzte < Maulwurfhügel- es war ein " Hochhaus"- leider war ich zu langsam- mein Baumeister hat ihn geplättet ::))







einen schönen sonnigen Donnerstag  ::))


verlinkt zu : JUTTA vom Blog kreativ- im- rentnerdasein

Kommentare

  1. Wie schön, der Frühling zieht in dem Garten ein. Schauen wir mal, wie er zu Ostern aussehen wird.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen