Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 25. April 2016

die sechszehnte kalenderwoche

am Montag war <Sternentag<  eine Danksagung an alle die mit uns trauern







Spaziergang < vor der Haustür<       die Rapsfelder werden gelb  ::))











neue Stühle stehen auf dem Balkon









Frühlingszweige ins Haus geholt





 strahlender Himmel auf einer neuen Wanderung an der Grenze 



und der Langenberger Sender, der uns das WDR Programm `rüberschickt  ::))






der Samstag war der Gartenkunst gewidmet- Pflanzenmarkt am Haus Wittringen /Gladbeck, da gibt es immer was zu kaufen  ::))
ich habe Schopflavendel  mitgenommen





der Sonntag war ein Weltschnupper-TAG, ein kleiner Ausflug zum Flughafen Düsseldorf, ich bin begeisterter Reisefreak und liebe Flugzeuge, die mich in die weite Welt hinaustragen, das Geräusch der Motoren beim Starten ist für mich Musik ::))
Inspiration um über die Grenzen hinaus zu schauen- in jeder Beziehung !!!



Montagsgrüße ::))




verlinkt zu : PIPPA    Mosaik Bilder

Kommentare :

  1. wow...eine bewegte Woche.
    Wünsche dir einen schönen Montag
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Heide.
    Leider kenne ich Dich noch so wenig.
    Wenn Du magst, erklär mir doch mal (z.B. auf pippakoenig@gmail.com) um wen Ihr trauert?! Bestimmt eine unschöne Frage, aber ich handhabe es lieber so, als wenn ich drumherumschreibe.
    Danke für Deine Mosaiken und ich würde mich über eine Antwort sehr freuen! P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIeben Dank dass du fragst- ja es ist ein Sternen-Baby-Gedenktag, und es fällt mir schwer diese kleine Enkelin nicht kennengelernt zu haben,
      Trost und Zukunft für alle, die einen kleinen Schatz verloren haben
      Gruß zu dir
      heiDE

      Löschen
  3. Liebe Heide ich bin momentan auch etwas bestürzt, kenn ich den Begriff Sternentag doch nur im Zusammenhang mit verstorbenen Babies. Und ich habe nichts davon in deinem Blog mitbekommen... Weiß aber nur zu gut, wenn es so ist, was das bedeutet.
    Wenn du magst, erzähl es.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also doch...mehr kann ich im Augenblick gar nicht sagen. Ich hoffe, du kannst der Tochter/Schwiegertochter Halt geben...
      Gute. Nacht!
      Astrid

      Löschen
  4. Erinnerungen sind kleine Sterne die in die Dunkelheit der Trauer hineinleuchten. Ja, der Sternentag ist ein Babytag und es ist immer noch so schwer eine kleine Enkeltochter nicht kennengelernt zu haben. Und auch, weil eine Schwägerin so plötzlich in die Zukunft gegangen ist, auch ein- für mich-Sternentag,
    Auf der Suche nach dem Morgen- und ein Dank an deine Nachfrage und Mitgefühl
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen