Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Donnerstag, 21. April 2016

natur.garten DND















im Garten blüht es : die Schachbrettblumen sind in diesem Jahr wieder gut gewachsen, ich bin von ihnen begeistert  ::))
Hinter unserem <Schwedenhaus< blühen die Wildkirschen- mit blauen Himmel immer toll anzusehen






verlinkt zu: Jutta   zum Naturdonnerstag








Donnerstagsgrüße ::))

Kommentare :

  1. oh wie schön, eine richtige Ruheoase.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Schachbrettblumen blühten früher auch in meinem Garten, weiss nicht wo sie geblieben sind.
    Die Kulisse mit den blühenden Kirschbäumen ist einmalig, schade dass sie so schnell vorbei ist.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Diese Pracht berührt uns nach dem grauen Winter immer besonders. Genieß es!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Schachbrettblume auch sehr, aber bei mir haben sie sich verabschiedet. Keine Ahnung warum sie jetzt weg sind.
    Dein Stück Natur schaut sehr erholsam aus.

    Einen lieben Gruß von
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bin ich die Dritte mit den ausgewanderten Schachbrettblumen :-D
    Aber eine echte Kirsche habe ich zu bieten, eine"Büttners Rote Knorpelkirsche", Wenn die so viel Früchte bekommt, wie sie Blüten hat, dann steht mir viel Bauchweh bevor...
    Die Hütte ist auch nett...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein traumhaftes Plätzchen zum träumen!
    Schachbrettblümchen haben wirklich ein tolles Muster, welches du wunderschön in Szene gesetzt hast!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen