Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 23. Mai 2016

die 20. Kalenderwoche


der Pfingstsonntagvormittag gehörte den Pfadfindern und am Nachmittag kam dann unser Schlafbesuch unser SonnenscheinEnkelkind
da war erzählen und basteln angesagt: unter anderem ein Aufbewahrungsbehältnis für leichte Badezimmersahen- Q-TIPS  oder Wattepads







der Dienstag war ein Ausflugstag und der führte uns nach Hamm in den MAXIPARK









ein tolles Ziel- es gibt Freude und Natur und Ausstellung- Spielplätze und Blumenbeete,
wir waren in der Playmobilausstellung, spieltechnisch zum Ausprobieren und Schauen, für Nostalgiker der Spielgeneration aus den 1976 ern Jahren. Natürlich bis in die < Neuzeit<
Die Spielgelegenheiten wurden eifrig genutzt und zum Stauen geht man ins Schmetterlingshaus, wenn man still stehen bleibt landen sie auch auf den Besuchern- meine blaue Jacke war ein guter  Platz !!
Die exotischen Pflanzen und die Wärme ließen ein bisschen auf Sommer träumen ::))






ganz viel mit den Fotos ausprobiert-- einiges werde ich mal zeigen




der Samstag war ein Grillnachmittag und Abend in netter Runde im Freundeskreis; ein privater Golfplatz stand zur Verfügung- so groß kann ein Gartengrundstück sein  ::))
dem BERGISCHEN LAND sei dank





zum Abschluß der Woche haben wir dann bei einem Spaziergang < marode Schönheiten< gesehen- alte Kähne die zu unserer Kinderzeit auf einem Mühlenteich zur Bootsfahrt zur Miete standen
lange ist es her  ::))








so schön kann alt-sein  sein: die Farbe blättert ab und es bleiben andere Facetten und- NEUES sucht sich einen Standort- das ist  doch hoffnungsVOLL



eine gute neue Woche   ::))



verlinkt zu   JAHESZEITENBRIEFE      zu den Monatscollagen



verlinkt zur JUTTA    -   marode Schönheiten








1 Kommentar :

  1. An den Playmofiguren hätte meine Enkelin auch eine große Freude!
    Eine harmonische Woche, scheint's...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen