Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Sonntag, 19. Juni 2016

die vierundzwanzigste Kalenderwoche



der Montag war regnerisch, da war Büchertag angesagt- und so war ein Besuch in der <kleinen City< in Köln würde man Veedel sagen,  auch an der Reihe  !! Der Kaiser- Otto-Platz war trotzdem gut besucht. Um den Platz herum stehen wunderschöne Häuser aus der Gründerzeit

und die Bronzebergmänner legen schon einmal zum Duschen die Klamotten ab ::))








am Dienstag stand  Kultur auf meinem Programm : nach längerer Zeit war ich zu einem Orgelfest mit einer langen Orgelnacht in der Kreuzeskirche in Essen. Diese großartige Veranstaltung wurde als Schirmherr von Professor Philippe Lefebreve aus der Kirche NOTRE DAME in PAris geleitet. Im ZUsammmenklang mit der Folkwang Universität der Künste und deren Studenten der Orgelklasse wurde dieser Abend gestaltet. Zu Gehör kamen Orgelstücke unterschiedlicher Epochen und Komponisten- von Rheinberger, Bach,Reger, Händel, Gaston Bellier oderJeanne Demessieux  und natürlich von Philippe Lefebreve die berühmten Orgelimprovisationen.  !!
Orgelmusik- für mich die größe Musikkunst !!









Donnerstag:
bei einer Wanderung- gehört und gesehen, völlig überraschend hörte ich -erst leise- dann lauter werdend Musik, Stadtgeäusche im Wald?, nein, uns kam eine Panflötenspielerin auf dem Weg entgegen und sie unterstrich mit ihrer Musik das Vogelgezwitscher,- super,- das kenne ich sonst nur von CD-Musik  !!









Freitag:
es war Zirkustag- nach vielen Jahren bin ich dann doch mal zum Zirkus gegangen- unsere Mittelenkelin hatte eine Projektwoche in der Schule- und ich war begeistert was die Kinder alles auf die <Beine< gestellt haben - in Anlehnung an die großen Zirkusunternehmen ein tolles Angebot um Kindern außerhalb des Unterrichtes etwas < lebensnahes< beizubringen: Solidarität, Kunstturnen, Fairness, Tierumgang( wenn auch mit von Haus aus springfreudige Tiere) Courage zeigen, Mitteilungsdrang in jedwediger Form ...






Samstag :

 einen Vortrag gehört  über die Aktion beziehungsweise das Projekt der kath. Kirche in USA, Chicago, und was wir daraus lernen können

 http://www.crossingover.de/








Von links oben nach rechts unten: Downtown Chicago, Willis Tower, Chicago Theatre, the Chicago 'L', Navy Pier, Field Museum of Natural History, Millennium Park
Chicago

Sonntag:
Ausflug ins Oberbergische nach Waldbröl zum PANABORA Park mit Baumwipfelpfad und Baumhäusern und naturerlebnis Spielplätzen und Aussichturm ( bei guten Wetter eine Sicht bis Köln)
und aus Köln kommt auch der tolle Tipp, nämlich von FROLLEIN PFAU
für Familien mit <  großen< und Kleinkindern ein prima Ziel, mit Kinderwagen und Rollstuhl sind die Wege machbar- ein bisschen wird noch gewerkelt.
Sehr lehrreich ist auch der Baumpfad mit vielen Aktionspunkten zum Lesen und Hören und Lernen.
Das Jugenherbergwerk ist involviert und bietet für Schulklassen Und Mitgliedern des  Jugenherbergausweises tolle Übernachtungsmöglichkeiten  ::))


einen guten Wochenstart ::))


verlinkt zu: kaminrot        zum Samstagsplausch

verlinkt zu:Soulsistermeetsfriends.com         und Sonntagsglück
                                                                             














Kommentare :

  1. Mein Gott bistvwohl unterwegs, da wird mir ja schwindelig. Ich bin nach dieser rödeliger Woche mit drei längeren Autofahrten ganz groggy. Muss ich nicht jede Woche haben...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine spannende Woche.
    So viel unternommen und schönes gesehen und gehört...
    Lieb Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen