Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Freitag, 3. Juni 2016

ein JA ist ein JA- armenien




Istanbul collage 5j.jpgdie Türkei beschwert sich: das war zu erwarten und im Vorfeld schon bekannt, Herr Erdogan ist empört und will Konzequenzen ziehen und die diplomatischen, wirtschaftlichen und geschäftlichen Beziehungen einschränken.- Das hat nichts mit dem Fernbleiben unserer < großen < Politiker zu tun, denn wie man denken mag, für mich hat es einen faden Beigeschmack ,da sie nicht an der Abstimmung zur Resulition teilgenommen haben, aus welchen Gründen auch immer. Sollen Politiker nicht <Vorbilder< sein????
Und diese Abstimmung war  (fast) einstimmig und darüber bin ich froh, ein bisschen von < meinem politischen< Verständnis  ist zum Tragen gekommen- in den Vorträgen  in Berlin waren sehr gute Reden, die mich bewegt haben, sei es Herr Cem Özdemir ,der es als historische Verpflichtung sieht und eine Verneigung vor den Opfern oder Herr Matthias Rödler, die beide armenische Vorfahren haben und auch jetzt in Kontakt zu Armeniener stehen - Hans Peter UHL /CSU) sagte, man wolle der Opfer gedenken, ohne andere in eine Schuldrolle drängen zu wollen. Er habe Respekt vor dem großen türkischen Volk.
.Und es war Völkermord, auch wenn die Proteste in der Türkei eine andere Sprache sprechen
40451218

Bilder und Erfahrungsberichte aus jener Zeit sind grauenvoll anzuschauen- und erzählen furchtbares Leid bei Menschen in unvorstellbarer Zahl ( 1,5 Millionen) und alle haben damals dazu beigetragen: es war Völkermord.- Ich habe mir einige TVberichte angeschaut und trotz des unsagbarem Leidens musste ich weiter hinsehen um eine Ahnung zu bekommen was den Menschen widerfahren ist

Bei dem unteren Link ist eine Abstimmungsmöglichkeit- wer will darf sich dort einreihen!!!

http://web.de/magazine/politik/armenien-resolution-bundestag-angenommen-31595890

 Bild zu Völkermord, Genozid, Armenien



Das Thema Völkermord in Armenien musste ich HEUTE noch  einmal thematesieren
heiDE

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen