Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 15. Juni 2016

rom.sommer - Heimat- mag ich





Fontane di Trevi




ROM im Sommer : ja es ist heiß, da kann es schonmal 38° werden, aber es ist schön, weil die Hauptreisezeit eher Frühjahr oder Herbst  ist: wir waren  auch zur Sommerzeit da- und es gibt viele Angebote die man dann machen kann.
Im August sind die Römer in Urlaub , also kann man problemlos in die Stadt mit dem Auto fahren, es gibt dann freie Parkplätze !!  Wenn man etwas außerhalb der Stadt wohnt ( haben wir auch oft), kann man auch beqeum mit dem Zug zur Stazione Termini fahren- und Zugfahren ist relativ günstig  !!!
Wer mal zwischen dem Städtetripp einen Badestrand möchte : bitte sehr- Lido  di Ostia ist nur 25 km entfernt: und  Fregene das beliebteste Strandbad der Römer
 http://www.welcometorome.net/de/rom-umgebung/badeorte/fregene

In Rom sind in der Sommerzeit die meisten Lokale, Pizzeren und Ristorante geöffnet und man kann toll draußen sitzen
Kirchen, Museen und andere Sehenswürdigkeiten haben  oft geänderte Zeiten. Vor Ort bitte sich erkundigen  ::))








Terrasse unseres Hotel CASa TRA NOI



auf dem Pincio   - ein toller Sommerabend-blick von dort





Abendsstimmung     mit italienischer Wärme  ::)>)


ein Spaziergang am Lungotevere und ..



tagsüber Cafè oder Gelatii  oder..




Vatikanische Gärten




Pinioterrasse über der Piazza del Popolo
Rom hat wunderschöne schattige Parkanlagen, hier die Pincio-Terrasse bei der Villa Borghese- mit großem  Park,  oder



Villa Pamphilii
                                                          



Sommerkonzerte aller Musikrichtungen gibt es in der ganzen Stadt, Jazzkonzerte in der Nähe von der PORTA ARDETINA
Rockkonzerte oder Aufführungen italienischer Künstler in den Caracallathermen sind sehr begehrt, -genauso wie Künstler, wie  Lionel Richie und Santana, die in weiteren antiken Stätten oder Kirchen auftreten ,werden gerne besucht

 https://www.romeopera-tickets.com/event/de/445/Festspiele-Rom---Caracalla-Thermen/Lionel-Richie.html#Alldates

ein Höhepunkt ist im Juli der Schlußverkauf, da werden Armani und Valentino kostengünstiger ::))
Ein Bummel über den Via del Corso ist da richtig gut






und weiter geht es... lecker essen..




diese Köstlichkeit ( na ja- ich esse  das nicht)  gibt es im Ristorante Il Quattri Mori  in der Via de Santa Maria alle  Fornaci 8

https://www.quandoo.it/en/place/i-4-mori-7923?TC=EN_IT_SES_10001637&qpt=minimal&gclid=CKKp-YLen80CFclsGwodWPIJfA



für eine Sommertour durch Rom braucht man natürlich viel Aqua minerale, aber keine Sorge, überall gibt es  Erfrischungsgetränke-wagen, dort gibt es gut Gekühltes- und - an vielen Stellen, an kleinen Plätzen und Straßenkreuzungen gibt es Trinkbrunnen aus denen man bedenkenlos kaltes, klares Wasser trinken kann. Dieses köstliche Wasser kommt aus den Albaner Bergen, seit ewigen Zeiten, denn die alten Römer waren Experten und Kenner dieses lebendigen Wassers.








der Cameriè  ist mit mir auf < Augenhöhe< im Gespräch
was im Sommer auch wunderbar zu besichtigen gilt- siehe LINK
http://www.osservatore-romano.de/inhalte.php?jahrgang=2016&ausgabe=23&artikel=3

ich habe es bei meinen letzten Rombesuch gemacht und war total begeistert, eine Anmeldung ist ratsam :))
Rom ist ein zuhause für mich- ich mag ALLES, die Geschichte,  Kunst und Kirchen, die Menschen, das Chaos, die Sprache, die Hektik und die STILLE (gibt es auch) ,  das köstliche Essen,  die Farben der Häuser und der Natur,  den Himmel, die Mode, die Parks, die Lebensart, hier ist Heimat für mich- weil ich mit Leib und Seele und Geist und allen Sinnen dort bin, mein Herz klopft wenn ich in Rom einfahre oder einfliege ::))  und  möchte ich nicht wieder weg !
Heimat haben- in mir und - außerhalb meiner WOHNheimat ::))
 Andiamo di Roma



verlinkt zu : FROLLEIN  PFAU     und mittwochs mag ich


verlinkt zu LOTTA           

Kommentare :

  1. http://www.skylinewebcams.com/en/webcam/italia/lazio/roma/piazza-cavour.html

    Keinen Schimmer, ob ich Dir schon mal diesen Link zukommen ließ. Ich finde diese Webcams (es gibt noch viel mehr aus Rom) himmlisch, wie Deinen Bericht!!!!!

    Gruß aus dem Norden
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Heide, da kommt gleich Sehnsucht auf. Ich habe es alles wiedererkannt und ich war erst einmal da. Weißt du was? Wir waren in diesem tollen Lokal, einfach köstlich. Wir müssen da unbedingt nochmal hin.
    Danke für den Bericht.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Ich war vor vielen Jahren mal in Rom...ohja...es hat mir sehr gefallen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön! Vielen Dank fürs dran Erinnern, ich war schon viel zu lange nicht mehr dort! Die Menschen, die Stadt, die Luft! Es wird mal wieder Zeit :)
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Fotos.Besonders auch die Nachtaufnahmen.sehr sehr schön.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  6. Im Gegensatz zum Herrn K. war ich nur einmal in Rom : 1969. Und eigentlich müsste ich mal wiederkehren. Aber meine einzige große Italienliebe ist eben Venedig...
    Interessant, wie unterschiedlich es den Menschen geht...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen