Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Sonntag, 24. Juli 2016

die neunundzwanzigste woche

was war denn los??


                                                                  Montag :










die große Aktion nach dem Pflücken der Johannisbeeren mit den Enkelinnen ( hier)
 http://heidekind.blogspot.de/2016/07/die-achtundzwanzigste-woche.html
 war der Montag der Marmeladen-einkoch-Tag ::)) Zum Glück waren die Beeren sehr trocken und so haben sie prima bis zum Montag durchgehalten








                                                               Dienstag:



ich habe auf dem Geburtstag unserer Mittelenkelin keine Fotos gemacht, der Tag war zu schön und zu heiß und sonnig als das ich an Bilder gedacht hätte, ein Kinderfest mit Plantschbecken und riesen Spaß ::::)))






                                                            Mittwoch:








                                                       
Wasser und Plantschen war gestern: heute sind wir zum Wandern ins Sauerland gefahren_ ja es war warm, aber im Wald ist Schatten und es ging immer ein kleiner Wind ; wir waren in Winterberg/ Niedersfeld, ein kleiner Ort der den höchsten Berg in NRW sein < eigen nennt<- nicht wie ich immer geglaubt habe, der Kahle Asten sei der Höchste mit 841 m- nein- der Langenberg darf sich so nennen, mit 842 m. Hier oben trafen wir dann auch andere hitzeresistente Wanderer- Und ein Hütte gibt es auch: die Hochheide- Hütte, da schmeckte das Radler
über einen Grenzweg ging es zurück, dazu erzähle ich beim nächsten Mal






                                                                    Donnerstag:




im RRZ ein Geburtstagsgeschenk gekauft- ein Klemmstativ für die Fotokamera, eine geniale Erfindung ::))




                                                                      Freitag:




ein Museumsbesuch auf  Zollverein, im Red Dot Museum, schöne Dinge anschauen und Inspiration für neue Formen und Farben < sammeln<     ( mehr davon am kommenden Mittwoch)
die Stimmung ein bisschen in eine wieder positive Richtung weisen !!!


                                                               Samstag:
                                                      
es war Gartenfete und der Anlass war der 18. Geburtstag- ein Fest mit der junggbliebenen Altengeneration ::)) die Pfadfinderkluft der DPSG hat einen  Superplatz bekommen





                                       
                                                                      Sonntag:

ein Spaziergang am See war sehr wohltuend, Sommerwetter so wie ich es mag_ warm, sonnig,kultig,sonntäglich  ::))

einen guten Start in die neue Woche ::))

Kommentare :

  1. Eine reiche Woche, so scheint mir. Die Johannisbeeren warten bei mir auch auf die Verarbeitung. Übrigens, Deine Erzählungen über Armenien finde ich sehr interessant, eine Einladung, sich noch mehr zu informieren.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch so ein Klemmstativ und das ist wirklich megapraktisch - zumindest für kleinere Kameras.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen