Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Montag, 1. August 2016

die. 30.Kalenderwoche


es gibt wenig beziehungsweise keine Fotos aus dieser Woche: wie bei meinem 12tel Blick (HIER) erwähnt ist meine Kamera zur Zeit in Reparatur. Auch mit dem mobilphon habe ich  kaum fotografiert. Meine Beiträge, die ich diese Tage zeige, sind vor dem Abgabetermin gemacht  ::))



das war am vergangenen  Mittwoch, bezaubernde Musik auf der Kettwiger Strasse und < Modellhäuser< im Garten einer Freundin. Am Dienstag gab es ein leckeres Frühstück mit einer lieben Freundin.
Am Donnerstag haben wir einen Versuch gestartet ohne Regen um den Baldeneysee zu gehen. Keine Chance  ::(
Am Abend des gleichen Tages habe ich eine TVsendung des ZDF gesehen- mit Dunja Hayali, es war sehr interessant und informativ mit den Gästen Gerhard Baum, Cem Özimir und einem jungen Türken der unerschrocken und verbissen ein Erdogananhänger ist. Für mich erschreckend solche Äußerungen von < Erdogan macht alles richtig wenn er säubert<!!!???  von einem jungen türkischen Mann zu hören, der in Deutschland lebt. Er, Ykya Kilicaslan, lebt in Deutschland wegen der Putschisten, so seine Aussage..


 http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2796380/Leben-mit-der-Angst-vor-Gewalt




Am Freitag ist mein bestelltes Buch BLAUSCHMUCK  gekommen, ich war sehr gespannt und habe es sofort gelesen- erschreckend, spannend, poetisch zu gleich. Eine Bereicherung in der Literatur.
Das Wochenende war geprägt von Lesen und Relaxen. Na, ein bisschen war ich am Sonntag unterwegs - zum Thema: Expressionismus in der Baukunst. Es gibt in unseren Nachbarstädten einige gute Beispiele. ich habe meinen Kompakfotoapparat hervorgekramt und bin gespannt wie die Bilder geworden sind !! Zu sehen sind: die Kirche und der Wasserturm in Essen Frillendorf, beide von Edmund Körner als Architkekt
die Kirche St. Michael in Oberhausen, auch in Backsteinexpressionismusstil, eher ungewöhnlich für einen  Kirchenbau, steht unter Denkmalschutz
das Brechthaus, Oberhausen,  erinnert an das Chile Haus in Hamburg und ist vom Architekten Otto Scheib
Die Backsteinbauten habe ich mit  meiner alten Kamera gemacht, da merkt man schnell die fotografische Grenze  ;;))


und weil das Backsteinmmuster so toll ist habe ich es noch in schwarz/weiß gesetzt !!







Montagsgrüße ::))


verlinkt zu FRAUKE

Kommentare :

  1. Schöne Kirchen- und Profanbauten hast du da fotografisch dokumentiert!
    Das Thema Türkei lässt mich auch nicht los, zumal ich mich inzwischen auch persönlich getroffen fühle ( mehr dazu am Freitag ).
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. So schwarz-weiß sehen die Gebäude mit Backsteinmuster richtig schön aus :-), ja, in ziegelrot auch, doch so ohne Farbe wirken sie viel grafischer.

    AntwortenLöschen