Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 14. September 2016

mittwochs.GRÜN

gesehen in  Torre di Benaco / Italien


nicht nur mittwochs- auch immerzu liebe ich italienisches Flair mit  allen Facetten, die Lebensart- die Farben- die mediterrane Dekorationen- den Wein- und das Wetter mit allen Schattierungen. so habe ich mich  inspirieren lassen eine solche  Blumenpracht nach zu pflanzen- allein nach 2 Tagen zu Hause-sein fehlt mir die Muße ins Gartencenter zu fahren- die  Sonne einfach noch einmal hier in vollen Zügen geniessen- im Garten und auf dem Balkon- das ist mir wichtiger  !!!





eine Aloe vera habe ich schon ::)) doch die braucht -wie hier- noch einige Begleiter

grün ist nicht immer meine Farbe- in der Natur finde ich die Farbe wunderbar- bei Gebrauchgegenständen habe ich sie nicht- Ausnahme: Katzentränke und Gießkanne
Grün ist die Hoffnungsfarbe, als Symbol schätze ich sie sehr, dauergrüne Pflanzen zeigen doch Langlebigkeit und Zuversicht und Freude auf Neues
Ciao


verlinkt zu : RÖSI

.

Kommentare :

  1. Ja, mir geht's ähnlich wie dir, grün ist schwierig.
    Trotzdem findet sich immer wieder etwas zu jeder Farbe zu Hause.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Bei den ersten zwei Bildern steigt bei mir das Thermometer sofort auf "30° C im Schatten"!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Da geht es mir wie Luis...aber es hat ja auch noch immer 24 Grad um Mitternacht hier bei uns. Ich träume wieder von den Nöchten am Nordkapp....
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen