Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Sonntag, 12. März 2017

inspiration.sonntag im märz





diese Kunstwerke  habe ich mit meiner Frauengruppe gestaltet; wir wollen in der  vorösterlichen Zeit eine Stunde der Besinnung anbieten und Frauen einladen mit uns über die verschiedenen LEIDENswege und <hoffnungsblicke< zu reden. Inspiriert worden sind wir durch einen Zeitungsartikel der hiesigen Lokalpresse, wo es eine Gruppe gab die das Thema SEELENBRETTER aufgespürt  hat- das war unser Einstieg uns mit der Künstlerin BALI  TOLLAK zu beschäftigen und ihre Idee auf unsere Art neu zu interpretieren.
Seelenbretter  sind eine neue Form über  Totenehrung und Verabschiedung nachzudenken.
Aus vergangenen Zeiten gibt es sogenannte Totenbretter die an alte Bestattungsriten erinnern und besinnen sollen.


diese Inspiration schicke ich zur lieben INES vom Blog Eclectic Hamilton

1 Kommentar :

  1. Hallo Heide!
    Dank des Karnevals verstehen wir "Nicht-Kölner" was echte Fründe sind...und wwir mögen das Lied und die Kölsche sehr...
    Früher dachte ich bei "Pfründe" an "gute Möglichkeiten für Nebeneinkünfte" und war zunächst perplex ob dem Liedtext...Aber schnell war alles klar und heute verstehe ich immer mehr vom Kölsche...
    GLG
    Heidi

    AntwortenLöschen