Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Dienstag, 4. April 2017

die 13. kalenderwoche



 es war eine kulturreiche Woche- in unserem Stadtteil ist bis zum 11. April eine gute Mischung aus Kultur, angefangen mit Tanz und Fotografie, mit Galerien die ihre Türen öffnen, mit Tanzkursen und Kirchenführungen, für die Kinder gibt es ein Extraprogramm mit Workshops der verschiedensten Arten. Zur Eröffnungsfeier waren unser oberbürgermeister anwesend und viel Künstler, u.a. ein koranischer Trommelkurs- rhythmisch- laut und schön







auf dem Balkon ist ein bisschen Frühling eingezogen, da ich kein Freund von Stiefmütterchen bin, habe ich ein Terrakottaei bein Discounter gekauft, und es gefällt mir









on Tour waren wir auch in dieser Woche- diesesmal entlang der Issel, ein kleiner Fluss am Niederrhein, der nach Holland unterwegs ist ::))
am Donnerstag war ich zu einem Vortrag der sich als Prävenationsabend zum Thema Islam beschäftigte. Sehr informativ wie die < Arbeit< der Mitarbeiter mit Kindern und Juagendlichen stattfindet, die sich radikalisieren lassen, im Bezug auf Islam und auf Gewalt. Oft sind es junge Menschen die eine Perspektive suchen, die sie im Elternhaus oder Schule nicht finden, es ist ein < einfaches< diese Menschen für den Neo-Salafismus zu begeistern. Mit < Speck fängt man Mäuse<, also mit Cola, Kino, Freizeitgestaltung und dann im schleichenden Prozess mit dem radikalen Islam belehren: das kannst du- du bist wichtig für Allah...
Die wenigsten kennen den Koran und seine Lehren. Die Aufgabe diese Kinder und Jugendliche aus dieser Ideologie heraus zukommen ist ein langer Weg, immer mit Einverständnis der Betroffenen , aber auch mit einer Zielsetzung, die in kleinen Schritten immer wieder abgefragt und begleitet  werden. Eine lange und spannende Aufgabe.










 der Blick vom Balkon am Freitag lässt Herzen höher schlagen- der Frühling hält Einzug.










am Sonntag hat  mein Baumeister etwas Leckeres auf den Teller gezaubert_ Schmorgurken mit Schweinesteaks und Reis-- lecker-


und jetzt: verspäteter Rückblick !!



1 Kommentar :

  1. Liebe Heide,
    ein ganze kunterbunte Woche hast du erlebt.
    Von jedem etwas. Ob Blumen oder Wanderung,
    und auch das Essen (könnte ich direkt zulangen)
    Alles gelungen und schön.
    Einen stressfreien Restdienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen