Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Mittwoch, 5. April 2017

hase.blau

mit der Osterdekoration bin ich im Vergleich zur Adventzeit eher zurückhaltend- und doch habe ich eine Hasenparade- einige sind schon ganz schön alt - mein Liebling ist er HIER





 zum Osterfest finde ich es immer schön, farbige Servietten und farblich abgestimmte Dekoeier. In diesem Jahr kommt der Osterhase blau daher- die Servietten habe ich schon, die Blümchen gibt es dann Ostersamtag dazu.












zum Osterbrunch gehört traditionell der selbstgebackene Osterhefezopf, nach einem alten Familienrezept vom Baumeister gebacken.








Mama Osterhase mit ihren Kindern, letztes mal in grün- sie sitzt in diesem Jahr als Empfangsdame in einer warmen Holzkiste im Flur






















für unsere KLEINEN habe ich seit Jahren eine Reihe von Wimmelnbücher, und so gehört auch < Ostern auf der Wimmelwiese dazu- immer gibt es etwas Neues zu entdecken
ein anderes Kinderbuch ist ein Favorit < Stups der kleine Osterhase<











im Arbeitszimmer ist die rosa < Abteilung<












diese bunten Zuckereier sind für mich eher zum Anschauen als zum Essen, aber es gibt in unserer Familie auch Lecker-schmecker zu diesen Eiern










zu den blauen Blumen kommt zusätzlich in den Kirchenfarben Gelb- Weiß ,immer ein Tulpenstrauss, diese Farbgebung gehört für mich einfach zu OSTERN




















aus der Hasenschule habe ich dieses kleine Backbuch, für mich ein Dekosstück als ein Gebrauchsbuch  ::))









dieser Porzellangeselle ist einer der Ältesten,  in diesem Jahr steht er auf der Dielenbank und begrüßt die Besucher ::))











in der Küche hängt in diesem Jahr der > Dürer< Hase- im vergangenen Jahr hatte ich die Osterhasen von der lieben CORA dort hängen, leider habe ich keinen Post bzw. Fotos gefunden, ( habe ich bestimmt)  ::))
Aber der Feldhase von Albrecht Dürer ist ein sehr würdevoller Vertreter, ich mag ihn sehr.
In Natura habe ich bisher nur einmal einen Feldhasen gesehen, sie sind ja flink bis superschnell und oft auch schlecht auszumachen, eben ein großer < Verstecker<. Kaninchen ob im Stall oder in Käfig mag ich nicht, und als Parkbewohner können sie auch zur Last werden.








PS. ich habe ihn gefunden- den Hasen  von Cora   ::))






ein Blick in die Gartenhütte: Fotos aus der letzten Saison- morgen gehe ich die Hütte schmücken ::))






mittwochsgrüße  ::))

verlinkt zur lieben ASTRID

verlinkt zu: mittwochs mag ich

Kommentare :

  1. Danke fürs Mitmachen mit einer stattlichen Sammlung!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heide,
    ich finde deine eher dezente Osterdeko sehr schön.
    Ich bin zu Ostern auch nie so kreativ wie zu
    Weihnachten,
    Den Osterzopf finde ich lecker. Ein Zopf oder Kranz
    aus Hefe gehört auch für mich zum Fest.
    Einen sonnigen Wochenteiler wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen