Dekorieren KUNST Fotografie

Dekorieren & Kunst & Fotografie & Lebensart& Reisen & Kirche und Gesellschaft& Natur& schönes NRW & Weltgeschichte & Städte & Geschichten und Literatur &





Dienstag, 2. Mai 2017

die 17. kalenderwoche 2017










der Züngler hat auch unseren Buchs im Garten erwischt, jetzt heißt es ALLES raus, zum Teil schon alte Buchskugeln, ca. 20 Jahre alt  ::((

 es war eine ruhige Woche, keine Termine, bis auf ein leckeres Frühstück bei einer lieben Freundin und dort das Hochzeitsvideo angeschaut- einfach wunderschön
telefoniert mit den Lieben im Bergischen- KInderlachen und Geschichten gehört,



am Samstag waren wir im Freilichtmuseum in Hagen, davon erzähle ich bald
altes Handwerk sehen und bei Vorführungen erleben, sehr spannend, ich besuche gerne Freilichtmuseen.









 und der Sonntag war mit blauem Himmel- heimatverbunden, unser Stadteil ist im Hintergrund zu sehen


seht ihr < meinen Kirchturm< ??  :))


Kommentare :

  1. Liebe Heide,
    ich finde, die Woche kann auch mal ganz entspannt sein. Immer nur
    Trubel und Stress bringt es nicht.
    In Hagen wohnte mein Großvater und wir fuhren jeden Samstag von
    Lüdenscheid aus hin. Ich erinnere mich besonders gern an seinen
    riesigen Garten.
    Einen angenehmen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Lüdenscheid wohnt eine Freundin von uns, einmal von Hagen über den < Berg< .
      Das Museum ist eine gute Verbindung zwischen Natur und alter Arbeitsmethoden, ich habe begesitert beim Schmieden zu geschaut.
      Gruß zu dir
      heiDE

      Löschen
  2. Liebe Heide,
    so einen schönen, blauen Himmel habe ich gefühlt schon viel zu lange nicht mehr gesehen, ungefähr seit der Frühling beschloss zu pausieren. Freilichtmuseen besuche ich auch immer gerne, ich finde es richtig interessant, zu sehen wie die Menschen früher gelebt haben.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die alte Kunst unserer < Vorfahren< sehr, mit Liebe zum Beruf und mit Leidenschaft für das Material was sie verwendet haben- Holz gehört u. a. unbedingt dazu. Vom Freilichtmuseum erzähle ich bald mehr, es gibt so viel zu zeigen ::))
      PS.Deine Pilze sind der < Hammer<, die werde ich meinem <Baumeister< vorstellen, die passen nämlich auch in unserer GArten.
      Gruß zu dir
      heiDE

      Löschen
  3. Der Zünsler... wir kämpfen noch....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es ist wirklich ein Drama mit dem Zünsler. Es hilft aber nichts und die Spritzerei ist die größere Katastrophe. Wir haben im letzten Jahr auch alles rausgeschmissen. Die Kugeln waren riesig und ich hatte sie alle selbst gezogen. Heul! Aber es war auch eine Chance für Neues.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen