könig.sein

ein neuer Bewohner ist jetzt bei uns: ein König, den der Künstler und Diakon Ralf Knoblauch geschaffen hat, ein König mit einer Geschichte, und er wird bei uns neue Geschichten erzählen.
Denn- ich bin inspiriert worden von dem Gedanken des Künstlers, jeder Mensch ist ein König.
ein gelingendes Miteinander-leben beinhaltet den gegenseitigen Respekt und die Würde in allen Lebenslagen  im eigenen Tun zu beinhalten.HIER habe ich einen Post geschrieben !!
Wo ist da die Menschlichkeit am vergangenen Sonntag geblieben ???
Ich wünsche mir, dass die Machthaber unserer Welt einsehen ,dass die Macht schrecklich ist wenn sie missbraucht wird, nämlich mit Rücksichtslosigkeit und Popolismus.
Macht ist auch etwas gutes: wenn ich die Menschen mitnehme in meinen Gedanken und meinem Tun. Die Krone ablegen- an die Seite tun und die  Verantwortung teile, dann gibt es auch nicht soviel Hass und Neid und Geschreie und Wut.
Königlich miteinander umgehen- auf Augenhöhe


und am Ankunftstag unseres Königs, 29. September, gab es ein Zitat im Tagesevangelium:
Du König Israels- oder aus der  Lesung von Daniel: Ihm wurde Herrschaft, Würde und Königtum gegeben.
Eine  Aufgabe für ALLE -ein Königreich zu schaffen hier auf der Erde,- der Himmel ist schon ein Königreich, wie auch immer er aussehen mag. Inspirierenlassen von den guten Dingen des Lebens ist einfach und kostet nichts- ausser......


Ich verlinke zu. ANDREA und dem Samstagsplauch
und
verlinke zu INES und den Sonntagsinspirationen

Kommentare

  1. Ja, da hast du wohl recht und trotzdem ist es nicht ganz leicht.
    Mir fällt es oft schwer, dummen und respektlosen Menschen trotzdem freundlich zu begegnen.
    Und leider habe ich sehr oft das Gefühl, dass diese Sorte Mensch immer mehr wird.
    Trotzdem will ich weiterhin an Menschlichkeit glauben und meinen Mund aufmachen, wo Menschenrechte mit Füßen getreten wird.
    Dein König ist ein sehr schönes Symbol.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Welch schöner, bescheidener Mitbewohner, demütig und weise, und er scheint auch Humor zu haben.
    Toll, dass er bei dir eingezogen ist!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Dein König sieht klasse aus... ich mag Holzfiguren sehr gerne... und mit der goldenen Krone.... richtig toll... der würde mir auch gefallen....
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Wenn die nur alle wären, wie dein König.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen