grün. bei emma - tell a story

die liebe EMMA lädt uns in dieser Woche zum GRÜN ein- oder Grün in der City
Ich habe mich für grüne Treppen und grüne Stühle entschieden , die ich am
 Tag des offenen DENKMAL in Herten im Wasserwerk gesehen und fotografiert habe
hier sind die Exemplare  ::))




zu Hause habe ich diese Farbe nicht aber im Zusammenspiel mit Schwarz finde ich sie im Wasserwerk richtig gut



der Deckel des Wassertanks



die Treppe

















die Firma Gelsenwasser©

aus Gelsenkirchen betreibt dieses Wasserwerk und versorgt weite Teile des Ruhrgebietes mit Trinkwasser.
Ein Bereich dieses Unternehmens ist bei mir im Stadtteil, direkt an der Ruhr gelegen und gehört zur Trinkwassergewinnung.
Diese Besichtigung war sehr lehrreich und freue mich auf den diesjährigen Tag des offenen
Denkmals, so habe ich einen Einblick in Gebäude oder Gelände die sonst für das Publikum nicht zugänglich sind
Essen war grüne Hauptstadt 2017  und dazu und auch ein jahr danach gibt es viel Kritik: was ist geblieben vom Grün und von den Skulpturen und den Projekten: heute steht in unserer Tageszeitung ein Bericht darüber und es ist traurig: wildes GRÜN gibt es inzwischen überall, auf den Treppen , in stillgelegten Brunnen, auf den Plätzen mit den Bänken- alles < verwittertes< GRün!!

gg
grüne grüße  ::))


Kommentare

  1. Was es nicht alles zu sehen gibt in unserer STadt! Ich glaube ich muss doch mal am Tag des offenen DEnkmals mitgehen - damit ich solche Dinge auch mal sehe. Danke für deinen Blogpost und grün mit schwarz hat was. Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen