diy- holzregal

schon lange war ein neues Regal im Badezimmer geplant- jetzt bei der Sommerhitze war es so weit: spontan sind wir los und haben im Bauhaus Vierkanthölzer und für die Einlegböden haben wir Douglasies-Holzpaneelen gekauft. Die Holzpaneelen sind eigentlich als Fußböden für Balkon oder Terrasse zu gedacht. Wer sagt das man Dinge nicht zweckverändern kann !!!
Hier geht es los : auch mit Werbung ::))




die Holzleisten
haben wir gesägt und mit den Brettern verbunden. Dazu haben wir versenkbare Schrauben genommen: die Farbe haben wir gewählt als Kreidefarbe von BONDEX. Zunächst wollte ich laut Empfehlung von INES  vom Blog Eclectic Hamilton, die Kreidefarbe von PAINTINGTHEPAST    nehmen, aber da es eine Spontanaktion war, bot sich keine schnelle Lösung in ein Fachgeschäft zu fahren um dort die Farbe zu kaufen (60 km Hin-Rückfahrt zu fahren war dann doch zu weit).
so sind wir zu Bondex gekommen, die es in einem Bauhaus in unserer Nähe gibt, also gekauft und für gut befunden. Da die Holzkonsturkion eher ein rauhes Holz ist, ließ sich die Kreidefarbe in Kreativ weiß sehr gut auftragen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. 
Die Farbe ist ein dänisches Produkt und wird viel für Shabbylook eingesetzt. Im Auftragen zweier Farbwahlen bekommt man einen Antik- oder Landhausstil. Diese Variante ist nicht nach meinem Geschmack
Also habe ich zweimal mit der Kreativ weiß Farbe gestrichen
 


das Regal hat eine genau eingepasstes Maß, es musste an Breite und Tiefe in die Lücke neben der Badewanne passen. In der Höhe sind wir ein bisschen größer geworden, das birgt Dekopotential  ::)) 




















ich bin sehr zufrieden mit unseren heißen Sommeraktion, da ist doch Sommer besonders gelungen!!


dienstagsgrüße  ::))

verlinkt zu.CREADIENSTAG
verlinkt zu: DIENSTAGSDINGE

Kommentare