kreativ mit kindern- unser kunstwerk

am vergangenen Feiertag und schulfrei-Tag haben wir gemalt-
gemalt auf Leinwand von 70x90 cm und mit Acryfarbe. Es war eine freie Komposition und wir mussten uns erst einmal an die Größe der Fläche gewöhnen. Bisher waren unsere Kunstwerke in DIN A 4 -Größe  ::))
Entstanden ist dieses Bild mit leuchtenden Farben- mit Himmel und Feuerball und mit Blumen.
Es hängt jetzt im Treppenhaus und jeder Besucher kann es bestaunen










außer unserer < Malkaktion< haben wir auch mit Naturmaterialien gewerkelt- im Wald haben wir Moos und Bucheckern und Eicheln und Blätter gesammelt- bei tollem Herbstwetter und daraus sind wunderbare Herbstgeschichten geworden.

den Herbst feiern- das geht hier und SO- Andrea, die ZITRONENFALTERIN sammelt unsere Beiträge
Es ist so einfach Kinder für die Natur zu begeistern und ihnen die Ursprünglichkeit von Umwelt und wetter und Kretivität zu vermitteln.
Das gibt es < trotz < Handy  !!!



die Acr<lfarben sind aus Holland  - von action       ich kenne diesen Laden eigentlich aus Venlo, meiner nächsten holländischen Stadt- eine Stunde und ich bin dort
Der Laden dort bleibt mein Favorit von dieser Kette, das er jetzt um`s Eck ist, finde ich praktisch.
Für Kleinkram ist er immer gut und für Malutensilien erst recht !!



verlinkt zu: CREADIENSTAG

verlinkt zu: DIENSTAGSDINGE

hier noch ein paar < Wald-naturbilder<













dienstagsgrüße  ::))

Kommentare

  1. Wunderbar, wie Du mit Kindern den Herbst so kreativ und naturnah feierst! Was für eine schöne Zeit ihr zusammen verbracht habt. Da wurde wirklich zu kräftigen Herbstfarben gegriffen. Der Herbst verstreut ja seine Schätze so reichlich, da macht es den Kindern gewiss Spaß, sie zu sammeln, wahrzunehmen und kleine Landschaften zu gestalten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, gestern hat der Nachwuchs auch mit mir im Kunst-Camp geklebt. Die Werke sind aber in den Koffer gewandert.
    So Mooskistchen habe ich früher auch gemacht, aber inzwischen nehme ich kein Moos mehr aus der Natur, sondern kaufe es mir beim Händler. Aber mir ist noch nicht nach herbstlichem Basteln. Zu warm.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen