wenn der flieder blüht

nach Ostern geht es mit Frühling weiter...
im Garten blüht der erste Flieder < wie immer<< und wir haben einige Zweige abgeknipst. Jetzt duftet es herrlich in der Wohnung.
Zum Dekorieren ist er erstmals schwierig- jedenfalls für mich- lange Stiele, keine passende Vase und was an < Beilage<.???
Genommen habe ich eine weiße schlanke Vase, habe die Stengel geklopft und dann ins Wasser gestellt.
Ummantelt habe ich die Vase mit meinen Birkenstämmen und jetzt gefällt es mir.




















Birken und Schneckenhäuser, sowie die geliebten roten Pfefferbeeren passen perfekt ins Bild









verlinkt zu: HELGA, von Holunderblütchen


verlinkt zu: FREUTAG

Kommentare

  1. So schöne Deko.
    Schade, dass es keinen " Duft-Blog " gibt ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sehen die Flieder aus. Ich kann mich vorstellen wie die riechen. Den Tipp mit klopfen werde mich merken. Schönes wochenende!
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heide, wie so oft bei Dir: einfach und sooo beeindruckend.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen