ausgeflogen

mein Baumeister hat aus dem Garten ein Vogelnest mitgebracht. In der Hecke hatte er  dieses entdeckt, was allerdings schon leer war. Die Bewohner haben ihr Nest verlassen. Wer hier gebrütet hat lässt sich nicht mehr beweisen- wahrscheinlich Familie Drossel.
Nun habe ich dieses schöne Stück hier und ich  werde es extra dekorieren. Fürs Erste habe ich es auf dem Balkon fotografiert
ein paar Wachteleier und eine Feder liegen nun im Nest




































verlinkt zu: CREADIENSTAG

Kommentare

  1. Wie schön !
    Was für kleine Kunstwerke die Nestbauer doch machen, einfach toll.
    Schöne Deko ist daraus geworden.
    Tschüssle
    Jutta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen