meeeehr- meer





















die Texelzeit ist schon wieder vorbei und ich schwelge immer noch in Erinnerungen- Erinnerungen an Wind und Wellen und Kälte
an Wolkengebilden und Strandsingen und Muschelsuchen.
an wunderbare Begegnungen mit Tiefgang und an tolle Gespräche
Das alles ist Seelsorge- Naturgeniessen und Auftanken
Leben miteinander- teilen  - Singen in den Dünen und Frühsport um 7:30 Uhr am Strand , um danach gemeinsam zu frühstücken-   herrlich mit der Morgensonne( auch bei Kälte)  ::))
Die Weite des Himmels und des Meeres sind für mich eine tiefe Freude-
und dem Himmel so nah zu sein- mit einem Flugzeug über den Wolken , um dann hinauszuspringen und die Sicht und die Freiheit zu spüren-das ist Mut und Angstfreiheit- meine Mitstreiter haben diesen Sprung gewagt !!















sportiv am Strand geht auch sol!!!


vom Wasser zur Luft

Absprunghöhe 13000 Fuß



Sicherheitscheck und Einweisung  vor dem
Sprung --- https://www.texel.net/de/texel-tipps/ein-sportlicher-aufenthalt/fallschirmspringen


sieht nach Raumfahrtausflug aus ::))









HIER KÖNNT IHR MITFLIEGEN

über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein


verlinkt zu: SONNTAGSGLÜCK


verlinkt zu: SAMSTAGSPLAUSCH

gudden middag  ::))

Kommentare

Kommentar veröffentlichen