grau zu gelb- bei der lieben zitronenfalterin

die liebe Andrea lädt uns zum Monatsmotto ein: GRAU

kuschelig- nein- aber
ich versuche es- im Alltag und im Leben- die grauen Töne mag ich, genauso wie bunte Farben, es kommt auf die Umgebung an!!! Es kommt darauf an, wo und wie ich im Leben unterwegs bin








grau ist es auch Untertage: in der Höhle in Ramsbeck/Meschede  findet man
graues Gestein, genauso wie Erz und andere Mineralien, grauer Beton kleidet den Eisenbahnstollen im Bergwerk


weiteres grau begleitet mich jedes Jahr wenn ich im Oldenburger Land bin- Der November ist dort oben oft grau und der Himmel und die Nebel hängen tief:

eine schöne Stimmung am Burggraben- und beim Spaziergang durch den Burgwald findet man viele schöne Motive: oft künstlerisch gewebt !!











Ausblick aus dem Burgkeller



nun zeige  ich einige Fotos aus dem Detail:






ein grauer Koffer, der wenn er erzählen könnte, einen Schicksalsweg hinter sich hat-er steht im Auswanderungshaus, ein Museum in Bremerhaven,  das die traurige Geschichten von Menschen erzählen die von Bremerhaven nach Amerika ausgewandert sind, weil DAS schreckliche Regime der NSzeit sie hat flüchten lassen
In diesem Museum bekommt der Besucher als Eintrittskarte eine Namenskarte von einem realen Menschen,  der in der Kriegszeit mit dem Schiff nach USA ausgewandert ist- und diese Geschichte erlebt man- im Hafen- auf dem Schiff, unter katastophalen Verhältnissen , bis hin zur Ankunft in New York.
eine sehr beeindruckende (Museums)reise, die unter die Haut geht. Ich finde es sehr empfehlenswert


hier möchte ich meinen Post beenden, obwohl ich die Farbe Grau auch in meiner Wohnung habe- aber nach diesen Fotos passt es nicht Einrichtungs-und Dekogegenstände zu zeigen.
Beim nächsten Mal!!!



verlinkt zu: SAMSTAGSPLAUSCH





samstagsgrüße ::))

Kommentare

  1. Ich bin sehr begeistert von diesen Bildern. In das Auswanderermuseum wollte ich auch schon lange. Mal sehen, vielleicht klappt es Anfang des neuen Jahres.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich wie vielfältig grau doch ist...es strahlt oft Ruhe aus...das Auswanderhaus in Bremerhaven möchte ich auch noch besuchen...davon habe ich schon häufig gehört und gelsesen...Danke für deine Anregungen!

    Liebe Grüsse
    Augusta

    AntwortenLöschen
  3. Das sind alle grossartige schöne Szenen. Ich bin begeistert
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Nein! Ich will kein Grau! ;-) Ich mag Sonne, buntes Laub und blauen Himmel. So wie heute. Ich hoffe, du hattest auch lichtvolle Momente. LG von Regula

    AntwortenLöschen
  5. Ja das Auswanderhaus in Bremen fand ich auch sehr beeindruckend. Schöne Bilder hast Du gemacht. Sehr schön. Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. So spannend kann Grau sein, wenn man einfach mal genauer hinschaut. Tolle Bilder und Stimmungen hast Du gesammelt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen